Craig Electronics jetzt unter MPEG-2- und ATSC-Lizenzen mit MPEG LA geschützt

03/03/2014 - 15:00 von Business Wire
Craig Electronics jetzt unter MPEG-2- und ATSC-Lizenzen mit MPEG LA geschützt

MPEG LA hat heute bekannt gegeben, dass Craig Electronics Inc. („Craig Electronics“) jetzt ein Lizenznehmer von MPEG LAs MPEG-2-Patentportfoliolizenz („MPEG-2-Lizenz“) und ATSC-Patentportfoliolizenz („ATSC-Lizenz“) ist.

Mit diesen Vereinbarungen erklären sich Unternehmen, die ihre erforderlichen MPEG-2- und ATSC-Patente durch MPEG LA lizensieren, damit einverstanden, ihre Patentverletzungsklagen gegen Craig Electronics beim United States District Court für den südlichen Amtsbezirk des US-Bundesstaats Florida einzustellen. Siehe http://www.mpegla.com/Lists/MPEG%20LA%20Legal%20Action%20List/Attachments/51/n-13-08-01.pdf; und http://www.mpegla.com/Lists/MPEG%20LA%20Legal%20Action%20List/Attachments/50/n-13-06-05.pdf.

Patentverletzungsverfahren gegen Curtis International Ltd. („Curtis“) wurden kürzlich beigelegt als Curtis ein Lizenznehmer von MPEG LAs MPEG-2- und ATSC-Lizenzen wurde. Siehe http://www.mpegla.com/Lists/MPEG%20LA%20Legal%20Action%20List/Attachments/53/n-14-01-28.pdf.

MPEG LA, LLC

MPEG LA ist das weltweit führende Unternehmen für alternative Technologielizenzen. Indem MPEG LA Anwender mit einer bequemen Zugangsmöglichkeit zu Patentrechten für die Technologien ihrer Wahl unterstützt, bietet das Unternehmen Lizenzlösungen, die Chancen für eine Verbreitung auf breiter Basis eröffnen und die Innovation fördern. Das wegweisende MPEG-2-Lizenzprogramm von MPEG LA hat zur Schaffung des am weitesten verbreiteten Standards in der Geschichte der Unterhaltungselektronik beigetragen und dient inzwischen als Muster für das Vorgehen bei zahlreichen anderen Technologien. Heute verwaltet MPEG LA Lizenzprogramme mit 8.500 Patenten in 74 Ländern, an denen 162 Lizenzgeber und rund 5.800 Lizenznehmer beteiligt sind. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mpegla.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

MPEG LA, LLC
Tom O’Reilly, 303-200-1710
Fax: 301-986-8575
toreilly@mpegla.com


Source(s) : MPEG LA, LLC

Schreiben Sie einen Kommentar