Crate & Barrel setzen bei kanalübergreifender Marketing-Attribution auf Visual IQ

11/03/2014 - 13:00 von Business Wire

Crate & Barrel setzen bei kanalübergreifender Marketing-Attribution auf Visual IQFührende Einrichtungskette optimiert Online- und Offline-Medien mit IQ Intelligence Suite.

Wie Visual IQ, ein führender Anbieter von Attribution-Software für das Cross-Channel-Marketing, heute bekannt gab, hat sich die Einrichtungskette Euromarket Designs, Inc. (DBA Crate & Barrel) für Visual IQ als alleinigen Marketing-Attribution-Anbieter entschieden. Euromarket Designs ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Otto GmbH und vertreibt sein Angebot über mehrere Kanäle. Die Marke wird die IQ Intelligence Suite von Visual IQ für die Analyse und Optimierung der Marketing-Ausgaben für seine unzähligen Online- und Offline-Kanäle implementieren.

Wie viele heutige Einzelhändler beschränken sich auch Crate & Barrel längst nicht mehr auf traditionelle Ladengeschäfte. Neben dem Verkauf in seinen 86 Filialen vertreibt die Einrichtungskette auch unterschiedlichste Produkte über ihren Versandkatalog und Online-Shop. Obwohl der Absatz über jeden dieser Kanäle anhaltend stark ist, sind die Schritte eines Kunden bis zum Kaufabschluss oft äußerst komplex und nur schwer zu verfolgen und zu messen. Crate & Barrel hat sich für Visual IQ entschieden, um den Marketing-Beitrag zum Absatz über jeden Kanal besser nachvollziehen zu können. Dadurch will das Unternehmen eine gezieltere Verteilung künftiger Ausgaben im Hinblick auf eine Budget-Optimierung und mehr Umsatzwachstum erreichen.

Die zuverlässige Attribution-Management-Lösung von Visual IQ ermittelt, welchen Anteil jeder Marketing-Touchpoint tatsächlich zu einer Konversion beigetragen hat – unabhängig davon, wo die Konversion stattfand. Durch die Implementierung der IQ Intelligence Suite erhält Crate & Barrel Einblick in das komplexe Zusammenspiel von Kanälen, Kampagnen und Taktiken für die Umsatzsteigerung. Anhand dieser Informationen will das Unternehmen seine Medienausgaben auf den Marketing-Mix konzentrieren, der sich als am effektivsten erweist. Die Einzelhandelskette wird die Produkte IQ Envoy und IQ Sage für das Datenmanagement einsetzen und die Attribution-Empfehlungen für seine Online- und Offline-Medienplanung nutzen. Medienkäufe in den Bereichen Direct Mailing, Display-Werbung, Suchmaschinenmarketing und organische Suchergebnisse sollen u.a. davon profitieren.

Nach einem strengen Auswahlverfahren entschied sich Crate & Barrel für Visual IQ wegen der technischen Möglichkeiten und der nachweislichen Erfahrung in der Kombination von Online- und Offline-Marketing-Kanälen in seinem Attribution Modelling – eines der Hauptkriterien angesichts der zahlreichen Vertriebskanäle und des vielschichtigen Marketing-Mixes, der diese Kanäle unterstützt. Die Implementierung wird sofort in allen Marketing-Kanälen der US-Einzelhandelskette erfolgen.

„In der Ära der Kombination von traditionellen Ladengeschäften und Onlinepräsenz im Einzelhandels ist die Cross-Channel-Attribution unverzichtbar, um die Wirksamkeit von Kampagnen zu kennen und Medienausgaben zu maximieren“, erklärt Manu Mathew, CEO und Mitbegründer von Visual IQ. „Crate & Barrel gehört seit jeher zu den Vorreitern im Einzelhandel. Mit der Entscheidung für die Implementierung der Attribution beweist das Unternehmen erneut Pioniergeist, der auch beim Marketing nicht Halt macht. Wir freuen uns, jetzt mit Crate & Barrel bei dieser neuen Entwicklung zusammenzuarbeiten und dabei zu sein, wenn das Unternehmen davon richtig profitiert.“

Crate & Barrel reiht sich damit in die lange Liste führender US-Einzelhändler ein, die sich für ihre kanalübergreifenden Attribution-Anforderungen für Visual IQ entschieden haben. Visual IQ-Kunden verwalten mit der IQ Intelligence Suite über 6 Milliarden US-Dollar an Medienausgaben. Dazu gehören unter anderem zehn der Top-Werber in den USA und zwei Drittel der weltweit renommiertesten Werbeagenturen.

Über Visual IQ

Visual IQ ist ein weltweit führender Anbieter von Marketing-Attribution-Software für das Cross-Channel-Marketing. Das Unternehmen gilt als Pionier in diesem Markt und bietet seine Produkte seit 2006 an. Mithilfe seiner SaaS-basierten IQ Intelligence Suite erhalten Kunden detaillierte Einblicke in kanalübergreifende Leistungsdaten, die aus den Marketing-Daten ihres Unternehmens generiert werden. Außerdem können sie anhand von umsetzbaren Empfehlungen ihr Marketing effizient optimieren. Marketer und Agenturen können so die optimalen Werbestrategien und -taktiken auswählen, um den ROI für ihren Marketing-Mix bei Offline- und Online-Kampagnen gewinnbringend zu steigern. Die Produkte von Visual IQ haben eine leistungsstarke und intuitive Benutzeroberfläche mit Fractional Attribution-Management auf multidimensionaler Ebene und bieten eine prädiktive Analyse. So können Marketer Verbesserungsmöglichkeiten gezielt erkennen und nutzen.

Visual IQ wurde 2012 von einem führenden Marktforschungsinstitut als Marktführer im Bereich der interaktiven Attribution und der Cross-Channel-Attribution ernannt. Auch wurde Visual IQ bei den CODiE Awards 2013 und 2014 in der Kategorie „Best Sales & Marketing Intelligence Software“ sowie bei den Digital Analytics Association Excellence Awards 2013 und 2014 in der Kategorie „Most Influential Agency/Vendor“ als Finalist ausgezeichnet. Das Unternehmen ist Mitglied der Advertising Technology, Data, Public Policy und CFO Councils der IAB und gehört dem Standards Committee der Digital Analytics Association an.

Contacts :

GingerMay Marketing & PR
Tara Harvey, +44 (0) 203 642 1124
Tara.harvey@gingermaymarketing.com


Source(s) : Visual IQ

Schreiben Sie einen Kommentar