CRDA-Problem

13/01/2014 - 23:30 von Galina Sato | Report spam
Hallo Liste,

Ich habe folgendes Problem: Nachdem ich jederzeit und überall eine
Internet-Verbindung bekam, bockte heute mein Router. Nachdem er wieder
funktionierte, konnte ich mich nicht mehr mit ihm verbinden. dmesg gibt
mir folgende Fehlermeldung:

wlan0: deauthenticating from 2e:c6:8e:9d:13:60 by local
choice (reason=3)

cfg80211: Calling CRDA to update world regulatory domain

Nun steh ich ratlos wie die Eselin vor dem Berg und frage mich, wie ich
das beheben kann. Merkwürdig auch, dass es sowohl bei Kabel als auch
bei Wireless dieses Problem gibt.

Im Moment, nachdem ich den Router neu gebootet habe, bekomme ich zwar
eine Verbindung, fürchte mich aber davor, dass dieses Problem nochmal
auftaucht.

Wo genau muss ich suchen (ich weiss, Tante Gurgel wàre die erste Wahl,
aber dort komme ich im Moment nicht rauf...

Besten Dank für jeden Tip

Galina


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/20140113232545.54762b1a@vienna
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Geier
15/01/2014 - 20:10 | Warnen spam
Am 13.01.2014 23:30, schrieb Galina Sato:
Hallo Liste,

Ich habe folgendes Problem: Nachdem ich jederzeit und überall eine
Internet-Verbindung bekam, bockte heute mein Router. Nachdem er wieder
funktionierte, konnte ich mich nicht mehr mit ihm verbinden. dmesg gibt
mir folgende Fehlermeldung:

wlan0: deauthenticating from 2e:c6:8e:9d:13:60 by local
choice (reason=3)

cfg80211: Calling CRDA to update world regulatory domain



Diese CRDA-Zeile ist kein Fehler und hat auch nichts mit deinem Problem
zu tun sondern sagt nur, dass der WLAN-Karte unklar ist in welchem Land
sie betrieben wird und sie deshalb im "World"-Modus làuft. Ein paar
Kanàle werden deshalb prinzipiell nicht funktionieren, offensichtlich
funkt dein Router aber auf einem der geht, darum: Kein Problem. Alles gut.

Im Moment, nachdem ich den Router neu gebootet habe, bekomme ich zwar
eine Verbindung, fürchte mich aber davor, dass dieses Problem nochmal
auftaucht.



Das "deauthenticating from 2e:c6:8e:9d:13:60 by local choice (reason=3)"
kann die unmöglichsten Ursachen haben. Wenn es wieder auftritt:

Wo genau muss ich suchen (ich weiss, Tante Gurgel wàre die erste Wahl,
aber dort komme ich im Moment nicht rauf...




Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/52d6d689$0$6548$

Ähnliche fragen