CRM 3.0, Anwender die nicht im AD sind...

15/02/2008 - 20:23 von Peter Muß | Report spam
Hallo NGler!

Bin recht neu im CRM Thema von Microsoft.

Hier unsere Umgebung:

- 1 x SBS 2003 R2 SP2 Server, hier làuft auch der Exchange 2003 SP2
- 1 x W2K3 Server R2 SP2 als Domain-Member-Server als Basis für
- MS SQL 2005 Server. Standard Ed.
- CRM 3.0 Server
- XP pro SP2 Clients in der Domain

Wir haben einige Mitarbieter, die auch ans CRM sollen, allerding nicht im AD
aufgenommen werden sollen
Ist das machbar, wenn ja, wie?

Für jeden Tipp dankbar!

Peter Muß
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Sulz
18/02/2008 - 09:46 | Warnen spam
Hallo Peter,

ein normaler Anwender im CRM muss auch im AD angelegt worden sein.
Alternativ kannst du auch den external Connector benutzen, mit dem
Benutzer, die nicht zu eurer Firma gehören, auf euer CRM zugreifen
können.
Dann müsst ihr aber die benötigten Masken selbst programmieren, da der
external Connector die Nutzung der CRM-Masken nicht erlaubt.

Gedacht ist diese Lizenz z.B. für Lieferanten oder Kunden, damit die
bestimmte Dinge über eingeschrànkte neue Masken nachsehen oder auch
pflegen können.

mit freundlichen Grüßen

Michael Sulz
ieQ-network AG
eMail:

Ähnliche fragen