CRM 4.0 Workflow bei Inaktiven Objekten

17/11/2008 - 14:25 von Keven | Report spam
Hallo,

ich möchte bei einem WF das Datum setzen. Dies soll aber nur geschehen wenn
das Objekt deaktiviert wird. Meine Bedingung sieht wie folgt aus:

Wenn Objekt Status (Statecode) = abgeschlossen

dann schreibe in das Feld "Termin" das heutige Datum rein.


Leider werden in den Objekten die abgeschlossen sind keine Daten mehr
reingeschrieben, somit wird auch nichts mehr ins Feld eingetragen. Mit den
3.0 WF von Microsoft hat das super geklappt.
Meine Lösung war hierfür folgende. Wenn Objekt geschlossen wird, aktiviert
der WF dieses Objekt wieder und schreibt in das Feld "Termin" den Datensatz
hinein. Daraufhin soll der WF das Objekt auch gleich wieder schließen.
Leider endet dieser WF in einer Endlosschleife.

Hat einer mir ne Info wie ich diesen WF ausehen soll in 4.0 damit Inaktive
Objekte beschrieben werden können?


MFG Keven
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Sulz
17/11/2008 - 14:43 | Warnen spam
Halo Keven,

einmal davon abgesehen, das das Datum, an dem der Daensatz deaktiviert wurde,
im Feld modifiedon steht, kannst du einen solchen Workflow erstellen. Ich
habe das gerade einmal ausprobiert, und es funktioniert einwandfrei.

Du musst gar nicht so kompliziert vorgehen.
Ich habe folgendes gemacht:
- neuen Workflow auf die entsprechende Entitàt, ich habe infach mal Firma
genommen
- Als Startkriterium für den Workflow habe ich "Statusànderungen aufzeichenen"
verwendet.
- Dann die Prüfung "Falls Firma:Status ist [Inaktiv], dann:
- Aktualisieren: Firma, und dort dein Feld mit dem DAtum füllen

Fertig.



mit freundlichen Grüßen

Michael Sulz

Ähnliche fragen