Forums Neueste Beiträge
 

cron.daily scheint nicht ausgeführt zu werden - Skripte laufen in cron.hourly

02/02/2014 - 18:40 von Tim Boneko | Report spam

Guten Abend,
ich stolperte heute darà¼ber, dass ich mein quota in /home à¼berschritten
habe und wunderte mich, dass ich keine Mail zum Thema kriegte.
Cron.daily wird laut /var/log/syslog ausgefà¼hrt. In /etc/cron.daily
liegt das entsprechende Skript, das auch ausgefà¼hrt wird, wenn ich es
von Hand aufrufe.

Cron scheint die Skripte in cron.daily nicht auszufà¼hren. Alle Skripte
sind im Originalzustand, ich habe nur in der crontab die Startzeiten
verà¤ndert (Server là¤uft nicht 24/7).

Ich habe das Skript quota aus cron.daily nach cron.hourly verschoben und
bekomme jetzt stà¼ndlich die Warnmail wg. quota. In cron.daily scheint es
ignoriert zu werden. Kennt jemand das Problem?
Viele Grà¼àŸe,

tim





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/1391362689.3899.18.camel@raoul.indehell
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Baur
02/02/2014 - 18:50 | Warnen spam
Am 02.02.2014 18:38, schrieb Tim Boneko:
Cron scheint die Skripte in cron.daily nicht auszuführen. Alle
Skripte sind im Originalzustand, ich habe nur in der crontab die
Startzeiten veràndert (Server làuft nicht 24/7).



Das riecht aber so, als wàre da das Problem zu suchen.
Hast Du die Originalzeile zum Vergleich noch auskommentiert
dringelassen oder hast Du sie überschrieben?
Poste doch mal den aktuellen Inhalt der crontab.

Gruß
Stefan


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen