Cronjobs werden beendet

06/09/2012 - 16:11 von Philipp v. Thunen | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier ein Western-Digital-NAS [1], auf dem ein Debian Linux làuft:

| nas:~# uname -a
| Linux nas 2.6.32.11-svn21605 #1 Fri Oct 15 17:13:23 PDT 2010 ppc GNU/Linux

Auf diesem NAS möchte ich jede Nacht eine komplette Sicherung eines
bestimmten (für das NAS lokalen) Verzeichnisses durchführen; weil das
NAS ziemlich schwachbrüstig hinsichtlich Rechenleistung ist, dafür aber
viel HDD-Kapazitàt bietet, habe ich auf gzip verzichtet und erstelle
einfach ein tar, das 21 Tage aufbewahrt wird:

| nas:~# cat backups.sh
| #!/bin/sh
| find "/shares/backups/" -name "*" -type f -mtime +21 -exec rm -f {} \;
| tar -cvf /shares/backups/`/bin/date +'%F_%H-%M-%S'`.tar /shares/data

Das funktioniert einwandfrei, wenn ich backups.sh direkt von der Shell
aufrufe, die entstehende Datei hat gut 17 GB - per cron klappt es
allerdings nicht. In der Crontab steht

| nas:~# cat /etc/crontab | grep backups
| 0 4 * * Tue-Sat root /root/backups.sh

Das Skript wird auch um 4.00 Uhr gestartet, allerdings ist die
entstehende .tar-Datei nur 57 MB groß - und zwar immer. Irgendetwas
scheint also dafür zu sorgen, dass mein per Crontab gestarteter Prozess
alsbald wieder abgeschossen wird oder ich an ein anderes Limit laufe
(was als root nicht passieren sollte?!).

Wie kriege ich heraus, was dies verursacht und hat jemand eine Idee, wie
ich das Problem lösen kann?

TIA,
Philipp

[1] My Book Live, WDBACG0010HCH-EESN,
http://wdc.com/de/products/products.aspx?id(0#tab3
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Garbs
06/09/2012 - 20:05 | Warnen spam
Mahlzeit!

Philipp v. Thunen wrote:

Irgendetwas scheint also dafür zu sorgen, dass mein per Crontab
gestarteter Prozess alsbald wieder abgeschossen wird oder ich an ein
anderes Limit laufe (was als root nicht passieren sollte?!).



Du könntest mal einen Cronjob anlegen, der das Ergebnis von "ulimit -a"
in eine Datei schreibt und gucken, was dabei rauskommt. Ggf. musst Du
dann in der Cron-Konfiguration bzw. in dessen Startskript gegenwirken.

Oder es ist was ganz anderes und die Kiste bootet z.B. um 04:30h neu.
Hast Du das Problem auch zu anderen Uhrzeiten?

Gruß
Christian
Christian.Garbs.http://www.cgarbs.de
The moon may be smaller than Earth, but it's further away.

Ähnliche fragen