Cross Compiling von Python 2.6

08/12/2009 - 20:12 von Maurus | Report spam
Hallo,

Ich habe Problem Python2.6 auf einem i686-linux Rechner für einen i586-
Rechner zu kompilieren und anschliessend auf dem Ziel-System zu
installieren.

Das ./configure Skript bricht mit einem Fehler ab:
./configure --host=i586-linux-gnu --build=i686-linux-gnu --prefix=/
usr/
Fehler:
checking for chflags... configure: error: cannot run test program
while cross compiling
See `config.log' for more details.

Hat jemand von euch Erfahrung mit Cross-Compiling von Python? Gibt's
irgendwo eine gescheite Anleitung? Kennt jemand dieses Problem?

Vielen Dank für den Support.

Maus
 

Lesen sie die antworten

#1 mark.asbach
09/12/2009 - 11:17 | Warnen spam
Hallo Maurus,

Das ./configure Skript bricht mit einem Fehler ab:
./configure --host=i586-linux-gnu --build=i686-linux-gnu --prefix=/
usr/
Fehler:
checking for chflags... configure: error: cannot run test program
while cross compiling
See `config.log' for more details.



in Deinem speziellen Fall: wo ist das Problem, build auch auf
i586-linux-gnu umzustellen? Du musst ja nur das Build-Skript austricksen


Alternativ: einfach die entsprechenden Compiler-Flags für i586 in CFLAGS
und CXXFLAGS übergeben. Bei einem gcc wird das wohl nur '-march=i586'
sein.

Gruß, Mark

Ähnliche fragen