\crs.log und andere Erscheinungen

28/10/2007 - 15:40 von Rainer Gras | Report spam
Hallo zusammen,
sorry für zwei Gruppen, aber bis Ende November soll auf dieser Hardware ein Exchange 2007 CCR Mailbox Server als Pilot laufen.

Windows 2003 Enterprise R2 64Bit SP2 in Verbindung mit einem Majority Node Set.

Folgende Hardware:
Zwei HP ProLiant DL380 G5 (Windows 2003 Enterprise R2 64Bit SP2) und ein HP ProLiant DL360 G5 (Windows 2003 Standard R2 64Bit SP2).

Die DL380 G5 bilden den Cluster, der DL360 G5 bildet des Witness Server.

Alles làuft wunderbar bis zu dem Zeitpunkt wo einer der beiden Cluster runtergefahren wird. Auf dem Cluster der noch aktiv ist
findet sich im Ereignisprotokol folgende Meldung:

Event ID 50
Quelle MRxSmb
{Delayed Write Failed} Windows was unable to save all the data for the file \Device\LanmanRedirector. The data has been lost. This
error may be caused by a failure of your computer hardware or network connection. Please try to save this file elsewhere.

Weiterhin findet sich rechts unten in der Taskleiste (aktiver Cluster bzw. Node), dort wo die Uhr angezeit wird, foldende Meldung in
Form eines dreieckigen gelben Hinweises :

Windows - Delayed Write Failed
Windows was unable to save al the data for the file \crs.log.
The data has been lost. This error may be caused by a failure
of the computer hardware or network connection. Please try
to save this file elsewhere.

Ich brauche nicht zu erwàhnen das ALLE Treiber auf dem aktuellen Stand sind, dass gilt auch für die Firmwarestànde der einzelnen
Bauteile.
KB935640 wurde beachtet und umgesetzt.


Es gibt noch einen zweiten Effekt den ich nicht recht verstehe.
In den zwei HP ProLiant DL380 G5 sitzen jeweils zwei DualPort Newtzwerkkarten. Zwei Ports habe ich für Privat (also Intern), einen
für Public (also Extern). Der letzte Port wird vor erst nicht benutzt.
Unter der Clusterverwaltung kann ich die beiden Ports für "Intern" auch auf "Intern" stellen (zur Auswahl stehen Intern, Extern und
All, Standard ist All). Stell ich bei Public auf "Extern" (Standard ist All) und Move danach den Cluster auf den anderen Node,
bleibt es bei dem Versuch und der Cluster ist Schrott, soll heißen, der Clusterdienst beendet sich und làßt sich auf beiden Nodes
nicht mehr starten.

Vielen Dank für Eure Mühe.

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
29/10/2007 - 08:49 | Warnen spam
Rainer Gras wrote:

Alles làuft wunderbar bis zu dem Zeitpunkt wo einer der beiden
Cluster runtergefahren wird. Auf dem Cluster der noch aktiv ist
findet sich im Ereignisprotokol folgende Meldung:
Event ID 50
Quelle MRxSmb
{Delayed Write Failed} Windows was unable to save all the data for
the file \Device\LanmanRedirector. The data has been lost. This error
may be caused by a failure of your computer hardware or network
connection. Please try to save this file elsewhere.



Was ist auf dem Cluster, was auf ein Netzwerklaufwerk schreiben will ?
vieleicht der Zugriff auf den Whittness

Kannst du mal nach und nach die Ressourcen "offline" nmehen und dann
schwenken ob es dann auch ist ?
Eventuell schwenkt der CLuster schon die IP wàhrend er noch aktiv ist.

Weiterhin findet sich rechts unten in der Taskleiste (aktiver Cluster
bzw. Node), dort wo die Uhr angezeit wird, foldende Meldung in Form
eines dreieckigen gelben Hinweises :
Windows - Delayed Write Failed
Windows was unable to save al the data for the file \crs.log.



Na ja dann nimm Sysinternals "Filemon" um mal zu sehen, wer die datei offen
hat.
und ein delayed Write ist eignetlich auch wieder Disktreiber

Ich brauche nicht zu erwàhnen das ALLE Treiber auf dem aktuellen
Stand sind, dass gilt auch für die Firmwarestànde der einzelnen
Bauteile.



Ich würde deinen HP Support (den du hoffentlich hast) ansprechen.
Nimm mal die exchange Dienste "offline" und mach dann die Failiovers.
Gleicher fehler ?

Hattest du dei Fehler auch "vor" dem Installieren von Exchange ?
also hat du vorher nen Test gemacht

dem Versuch und der Cluster ist Schrott, soll heißen, der
Clusterdienst beendet sich und làßt sich auf beiden Nodes nicht mehr
starten.



Hmm aus der Ferne ist es was unmöglich, dir bei dem Cluster so zu helfen.
Such dir nen Supportpartner.
Es gibt auch Programme wie ExBPA, die helfen können.
Aber es kann zu viel sein


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen