CRT geht nicht mehr an

15/03/2008 - 12:21 von Jens Ansorg | Report spam
hallo,

Visionmaster 512, schon ein paar Jàhrchen alt zeigt seit einiger Zeit
folgende Symptome:

1. Monitor ist über Nacht aus oder auf Standby gewesenen - zur
einfacheren Beschreibung sagen wir mal er war ganz aus.

2. Netzschalter vorne am Geràt einschalten

3. Kontrolllampe wird gelb (Standby), dann Grün (Betrieb) und wechselt
wieder auf gelb - normales Verhalten

4. PC wird eingeschalten, fàhrt hoch. Sobald die GraKa ein Signal an den
Monitor liefert schaltet er wieder auf "Betrieb" (grüne Lampe) und mit
einem Klacken innendrin geht irgendwas an (Klacken eines Relais?) und
das Bild erscheint.

5. Nun passiert letzteres leider nicht mehr: Die Lampe wird zwar kurz
grün - geht dann aber ganz aus.


Das ist vor einigen Wochen zum ersten mal passiert - nicht immer,
manchmal. Es hat dann geholfen,

6. den Monitor wieder auszuschalten, 5min zu warten und wieder
einzuschalten. Nun den PC an und der Monitor geht an.


Heute scheint aber leider auch dieses "Vorglühen" nicht zu helfen, also
statt 4. passiert 5. - auch nach mehrmaligen 6.


Nun ist die große Frage: was könnte die Ursache sein (kaputter ElKo oder
eher was schlimmes?) und lohnt eine Reparatur? IIyama bietet für EUR 135
Pauschal die Reparatur von "Oldi"-Geràten (deren Wortlaut!) in dieser
Größe an, aber z. B. "nicht bei Ausfall des Zeilentransformators
und/oder Röhrenschàden". Wenn ich bedenke wie alt das Geràt schon ist
investiere ich den Betrag dann doch lieber in ein neues Geràt <seufz>


Also, könnte es was kleines reparierbares sein oder taugt er eher zum
wegschmeißen?

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Gerber
15/03/2008 - 12:39 | Warnen spam
Jens Ansorg schrieb:

<Roman>

Nun ist die große Frage: was könnte die Ursache sein (kaputter ElKo oder
eher was schlimmes?)



ja

und lohnt eine Reparatur?



In der Regel = NEIN - Ausser man ist slebst Fachmann oder hat einen
guten Fachmann-Kumpel.

IIyama bietet für EUR 135
Pauschal die Reparatur von "Oldi"-Geràten (deren Wortlaut!) in dieser
Größe an, aber z. B. "nicht bei Ausfall des Zeilentransformators
und/oder Röhrenschàden". Wenn ich bedenke wie alt das Geràt schon ist
investiere ich den Betrag dann doch lieber in ein neues Geràt <seufz>



ACK

Also, könnte es was kleines reparierbares sein oder taugt er eher zum
wegschmeißen?



JA - Aber diese Fragen kann dir MIEMAND konkret beantworten ohne in
das Geràt zu schauen.


Gruss Wolfgang

Achtung Spamfilter: Bei Mailantwort muss das Subjekt
das Wort NGANTWORT enthalten.

Ähnliche fragen