CRT zu den Rändern hin unscharf

22/03/2010 - 19:47 von Nikolaus Riehm | Report spam
Hallo,

ich habe hier eine Monochrom-Bildröhre vor mir (in traumhaftem Grün),
die im Zentrum noch gestochen scharf ist, zu den Ecken hin aber immer
unschàrfer wird. Làsst sich das u.U. mit einem Trimmer justieren oder
ist das ein irreversibler Alterungsfehler der Röhre? Auf dem PCB der CRT
sind einige Trimmer zu sehen, ich muss aber erst noch die Kiste
zerlegen, um wirklich dran zu kommen - wie hieße der Trimmer wohl, so es
ihn denn gàbe?

Nur zur Info: ist die Bildröhre eines alten Kaypro 1.


Grüße, Niko
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
22/03/2010 - 20:35 | Warnen spam
"Nikolaus Riehm" schrieb im Newsbeitrag
news:4ba7bb3e$0$6975$

Nur zur Info: ist die Bildröhre eines alten Kaypro 1.




Normalerweise hatten die alten Röhren dynamische Focussierung,
die sich mit einem Poti einstellen làsst.
Es könnten natürlich auch Bauteile dieser Focussierung kaputt
bzw. gealtert sein.
Wenn Kaypro nicht wusste was dyn Focus ist, stell den Focus
wenigstens in die Mitte damit es überall gleich unscharf ist.
Oft sind die Einstellregler nur mit langen gut isolierten
Abgleichwerkzeug erreichbar.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://freenet-homepage.de/mawin/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen