csv, Perl und Umlaute

14/09/2007 - 20:01 von abadiya | Report spam
Hallo,

ich möchte Daten aus einer Excel-Tabelle in eine HTML-Seite einfügen.
Sozusagen eine kleine Excel-Datenbank. Dazu habe ich die Excel-Datei
in eine csv-Datei umgewandelt und greife auf die Daten mit Mason/Perl
zu. Das klappt auch wunderbar.

Mein Problem ist nur dass die Umlaute und Anführungszeichen nicht
richtig dargestellt werden. Manchmal sind sie korrekt, manchmal
erscheinen an ihrer Stelle Fragezeichen (oder Rechtecke). Das àndert
sich bei fast jedem Refresh.

Selbst wenn ich UTF8 erzwinge...
<%method .utf8></%method>
... werden die Umlaute nicht korrekt angezeigt.

Weiß jemand Rat?

Vielen Dank und viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Moritz Lenz
15/09/2007 - 10:19 | Warnen spam
Hallo,

abadiya wrote:
ich möchte Daten aus einer Excel-Tabelle in eine HTML-Seite einfügen.
Sozusagen eine kleine Excel-Datenbank. Dazu habe ich die Excel-Datei
in eine csv-Datei umgewandelt und greife auf die Daten mit Mason/Perl
zu. Das klappt auch wunderbar.



In welchem Charset liegt die CSV-Datei vor? Und in welchem ist das
Perlscript kodiert? Was ist der Charset der ausgegeben HTML-Datei?

Mein Problem ist nur dass die Umlaute und Anführungszeichen nicht
richtig dargestellt werden. Manchmal sind sie korrekt, manchmal
erscheinen an ihrer Stelle Fragezeichen (oder Rechtecke). Das àndert
sich bei fast jedem Refresh.



<eigenwerbung>
Ich hab vor kurzem was zu Perl + Charsets geschrieben, vielleicht hilft
dir das ja: http://moritz.faui2k3.org/blog/char...en-in-perl
</eigenwerbung>

Grüße,
Moritz


Moritz Lenz
http://perl-6.de/ http://moritz.faui2k3.org/

Ähnliche fragen