CTC beauftragt Virtustream mit der Verbesserung des japanischen IaaS-Angebots für geschäftswichtige Produktionsanwendungen in der Cloud

11/02/2015 - 18:16 von Business Wire
CTC beauftragt Virtustream mit der Verbesserung des japanischen IaaS-Angebots für geschäftswichtige Produktionsanwendungen in der Cloud

ITOCHU Techno-Solutions Corporation, ein namhafter Anbieter kompletter IT-Lösungen und -Services in Japan, hat Virtustream, den führenden Anbieter von Cloud-Software und -Services der Enterprise-Klasse, mit der Erweiterung der CTC Cloud-Angebote durch leistungsstarke Cloud-Lösungen beauftragt, die komplexe Geschäftsanwendungen unterstützen. Mit diesem Angebot reagiert CTC auf die Nachfrage großer Unternehmen nach einem sicheren und gesetzeskonformen Betrieb geschäftswichtiger Produktionsanwendungen wie SAP, Microsoft oder Oracle in öffentlichen, privaten oder hybriden Clouds.

„CTC stellt japanische Großunternehmen einen einzigartigen Cloud-Service bereit“, so Nagaki Fujioka, Executive Officer bei CTC. „Durch die Ergänzung der anspruchsvollen Virtustream Cloud-Fähigkeiten der Enterprise-Klasse profitieren unsere Kunden von einem Höchstmaß an Sicherheit, Compliance, Anwendungsleistung, Disaster-Recovery und Kosteneinsparung.“

Im Jahr 2008 veröffentlichte CTC TechnoCUVIC, ein Cloud-IaaS-Angebot, das zur Unterstützung komplexer Geschäftssysteme sowie privater Backup- und Disaster Recovery-Funktionen entwickelt wurde. Die neuen Funktionen von Virtustream bedeuten eine zusätzliche Verbesserung dieses Service und ermöglichen die Migration und den Betrieb besonders komplexer geschäftswichtiger Anwendungen in der Cloud.

Der CTC Cloud-Service wird die patentierte Micro-VM (Virtustream μVM™) von Virtustream einsetzen, die ein optimales Workload-Management der Cloud, Performance-SLAs, Multi-Tenant-Effizienz und verbrauchsabhängige Preismodelle für ältere (SAP, Oracle, Microsoft, etc.) und moderne Webanwendungen erlauben.

„CTC-Kunden können jetzt ihre geschäftswichtigen Anwendungen problemlos auf die Cloud umzustellen“, kommentiert Rodney Rogers, Chairman und CEO, Virtustream. „Die Kunden werden schon bald dazu in der Lage sein, ihre Produktionssysteme und geschäftswichtigen Anwendungen in die Cloud zu verlagern und je nach Bedarf mit standort- und Cloud-basierten Systemen zu kombinieren.“

Über Virtustream®

Virtustream ist ein Anbieter von Cloud-Softwarelösungen und -Services der Enterprise-Klasse und unterstützt Großunternehmen weltweit bei der Migration und Implementierung geschäftskritischer Anwendungen in der Cloud. Für Großunternehmen, Serviceprovider und Behörden erfüllt nur die Cloud-Management-Plattformsoftware (CMP) und IaaS-Lösung (Infrastructure-as-a-Service) xStream™ von Virtustream die Anforderungen an Sicherheit, Compliance, Leistung, Effizienz und verbrauchsabhängiger Abrechnung bei komplexen Produktionsanwendungen in der Cloud – ganz gleich, ob privat, öffentlich oder hybrid. Das Unternehmen unterhält seinen Hauptsitz in Washington D.C., Niederlassungen in San Francisco, Atlanta, London, Genf, Dubai sowie Softwareentwicklungszentren in Kaunas, Litauen, und Pune, Indien. Virtustream besitzt und betreibt Rechenzentren in den USA und Europa und nutzt Rechenzentren von Serviceprovider-Partnern in Lateinamerika, dem Nahen Osten und Asien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Virtustream, Inc.
Lisa Desmond
(615) 368.7325
lisa.desmond@virtustream.com
oder
Chameleon für Virtustream
Michael Creane
+44 (0) 20 7680 5500
michael.creane@madebychameleon.com


Source(s) : Virtustream

Schreiben Sie einen Kommentar