[CUPS] Adobe Reader kann nicht drucken.

12/02/2011 - 20:16 von Michael Schütz | Report spam
Hi,

nachdem ich gestern einen Drucker mit CUPS eingerichtet und im Netz
freigegeben habe, habe ich heute ein Problem festgestellt: Aus dem Adobe
Reader heraus kann ich nicht drucken. Da kommt immer diese
Fehlermeldung:
"The print prcess returned error. Please check whether the printer is
connected to the machine."

Aus einigen anderen Programmen klappte das Drucken ohne jedes Problem.
Was kann die Ursache für dieses Druckproblem sein?

Danke,
Schultze

Ich möchte lieber einige Fragen wissen als alle Antworten.
James Thurber
 

Lesen sie die antworten

#1 kmk
12/02/2011 - 21:50 | Warnen spam
Michael Schütz wrote:

Aus dem Adobe
Reader heraus kann ich nicht drucken. Da kommt immer diese
Fehlermeldung:



Falls sich das Problem nicht lösen làsst und Du unbedingt den
acroread zur Darstellung brauchst, könntest Du als würg-araund
erstmal einen PDF-Drucker verwenden. (--> In manchen Distros
ist der in einem eigenen Paket. Bei Debian zum Beispiel cups-pdf)
Den Ausdruck auf den echten Drucker stößt Du dann mit dem lp-Befehl
an.


Aus einigen anderen Programmen klappte das Drucken ohne jedes
Problem. Was kann die Ursache für dieses Druckproblem sein?



Bei Closed Source kommt man mit solchen Fragen immer schnell ins
Kafeesatzlesen. Hier würde ich raten, dass Adobe cups nicht richtig
an spricht. kpdf, oder evince wàren für Dich keine Alternative?

<)kaimartin(>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53

Ähnliche fragen