CUPS: Druckauftrag nutzt verschiedene Schächte

16/10/2008 - 17:55 von Knorpi | Report spam
Hallo Leute,

ich habe unter KDE mit kprinter festgelegt, dass bei meinem Netzwerkdrucker
HP Laserjet 2100 standardmàßig Tray 2 verwendet werden soll. Dies
funktioniert auch - prinzipiell.

Wenn ich nun ein zweiseitiges Dokument drucke, wird die erste Seite aus Tray
2 gedruckt, die zweite jedoch aus Tray 3.

Zunàchst einmal grundsàtzlich: Ist das vermutlich eher ein Software- oder
ein Hardware-Problem?

Es müsste doch bei einem Auftrag immer der gleiche Tray sein, oder?

Grüße
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm C. Schütze
16/10/2008 - 19:02 | Warnen spam
Am Thu, 16 Oct 2008 17:55:54 +0200
schrieb Knorpi :

Wenn ich nun ein zweiseitiges Dokument drucke, wird die erste Seite
aus Tray 2 gedruckt, die zweite jedoch aus Tray 3.



Cups ist wohl nicht ursàchlich. Welche Anwendung druckt? Formatvorlage
am Werk, à la 1. Seite Firmenbogen aus Schacht 2, alle anderen Seiten
aus Schacht 3?

Grüße - Wilhelm

Ähnliche fragen