[CUPS] Wie auf Properties zugreifen

03/01/2013 - 20:48 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe und gesundes neues jahr,

ich habe mir einen neuen server für zuhause aufgesetzt und heute
abschließend CUPS eingerichtet. Ich hatte zuvor bereits einen Server,
der die gleichen Aufgaben hatte, bei dem aber ein Hardwareschaden
aufgetreten ist.

System ist in beiden Fàllen ein Debian Squeeze und Cups ist in der
Version 1.4.4 installiert.

Was mit dem neu aufgesetzten Server nicht mehr geht, ist, dass ich aus
dem Druckdialog einer Anwendung heraus aus die Einstellmöglichkeiten des
Druckers zugreife. Also z.B. TonerSaving oder auch Druckauflösung, etc.

Woran kann das liegen? Der Treiber ist meines Erachtens der gleiche.

Danke,
Schultze

Die USA versuchen im Irak die Demokratie zu etablieren.
Wenn es gelingt, dann wollen sie es bei sich auch ausprobieren.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schütz
04/01/2013 - 11:40 | Warnen spam
Michael Schütz schrieb:
Hallo Gruppe und gesundes neues jahr,

ich habe mir einen neuen server für zuhause aufgesetzt und heute
abschließend CUPS eingerichtet. Ich hatte zuvor bereits einen Server,
der die gleichen Aufgaben hatte, bei dem aber ein Hardwareschaden
aufgetreten ist.

System ist in beiden Fàllen ein Debian Squeeze und Cups ist in der
Version 1.4.4 installiert.

Was mit dem neu aufgesetzten Server nicht mehr geht, ist, dass ich aus
dem Druckdialog einer Anwendung heraus aus die Einstellmöglichkeiten des
Druckers zugreife. Also z.B. TonerSaving oder auch Druckauflösung, etc.

Woran kann das liegen? Der Treiber ist meines Erachtens der gleiche.

Danke,
Schultze



Nachtrag: Dieses Problem scheint nur mit dem Adobe Reader aufzutreten.
Mit anderen Programmen habe ich Zugriff auf die Druckoptionen.
Allerdings habe ich den Reader ja gar nicht geàndert, sondern nur den
Drucker am neuen Server neu eingerichtet.

Seltsam,
Schultze

Lumumba ist der Drink, mit dem man aufhören soll,
wenn man ihn nicht mehr eindeutig bestellen kann.

Ähnliche fragen