Forums Neueste Beiträge
 

cURL Batch Cronjobs parallele Verarbeitung?

27/03/2008 - 12:45 von Peter Gogolin | Report spam
Moin moin,
wir haben mit unserem 1&1-Server (managed) ein gar merkwürdiges
Phànomen, dass ich mir so nicht erklàren kann. Vielleicht kann einer von
euch Licht in das Dunkel bringen.

Ausgangssituation:
diverse PHP-Skripte sollen auf dem Server nacheinander ablaufen, und
zwar nicht über den php-interpreter, sondern über einen cURL-Aufruf,
damit wir Log-Files mit den direkten Ausgaben speichern können.

Um die cURL-Aufrufe leichter zu veràndern, gibt es eine batch-Datei, die
alle cURL-Befehle beinhaltet.

Lasse ich diese Batch direkt in der SSH-Konsole laufen, gibt es keine
Probleme (alle jedes Skript wartet brav mit seinem Start, bis sein
Vorgànger fertig ist). Wird die batch allerdings durch die crontab
ausgelöst, scheint es so, als wenn alle cURL-Aufrufe parallel loslegen.

Kann sowas sein? Und wie kann man das unterbinden? die Laufzeiten der
PHP-Skripte sind jeweils sehr unterschiedlich.

Lieben Gruss, peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
27/03/2008 - 13:10 | Warnen spam
Hallo,

Peter Gogolin wrote:
wir haben mit unserem 1&1-Server (managed) ein gar merkwürdiges
Phànomen, dass ich mir so nicht erklàren kann.



... und das mir hier ziemlich OffTopic zu sein scheint, weil es keineswegs
linux-spezifisch ist ...


Ausgangssituation:
diverse PHP-Skripte sollen auf dem Server nacheinander ablaufen, und
zwar nicht über den php-interpreter, sondern über einen cURL-Aufruf,
damit wir Log-Files mit den direkten Ausgaben speichern können.
Um die cURL-Aufrufe leichter zu veràndern, gibt es eine batch-Datei, die
alle cURL-Befehle beinhaltet.



s/batch-Datei/shell-script/ ???

Lasse ich diese Batch direkt in der SSH-Konsole laufen, gibt es keine
Probleme (alle jedes Skript wartet brav mit seinem Start, bis sein
Vorgànger fertig ist). Wird die batch allerdings durch die crontab
ausgelöst, scheint es so, als wenn alle cURL-Aufrufe parallel loslegen.



Ohne Angabe, was denn im Script eigentlich drinsteht, kann man dazu
nicht das geringste sinnvoll aeussern.

Kann sowas sein? Und wie kann man das unterbinden? die Laufzeiten der
PHP-Skripte sind jeweils sehr unterschiedlich.



Frage in einer passenderen Gruppe (wenn es ein shell-script ist. vermutlich
de.comp.os.unix.shell, wenn es ein php-script ist, de.comp.lang.php, wenn
es eine Frage zu cron ist, moeglicherweise de.comp.os.unix.apps.misc, ...)
stellen und dort eine exaktere Problembeschreibung (einschliesslich script-
Inhalt und exakter Zeile der crontab) angeben.

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen