Cursor springt plötzlich in die letzte Zelle

08/04/2009 - 10:36 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

manchmal, d. h. bei einem bestimmten Mausklick, springt der Cursor plötzlich
in die letzte mit Inhalt gefüllte Zelle des aktuellen Arbeitsblatts. Die
Umstànde, wann dies passiert, konnte ich bislang nicht herausfinden bzw.
reproduzieren. Ist aber schon ein paar mal aufgetreten.

Unter welchen Umstànden, bei welchem Mausklick, springt der Cursor in die
letzte mit Inhalt gefüllte Zelle des aktuellen Arbeitsblatts?
Wie, über welche Konfiguration, làßt sich dieses Verhalten deaktivieren
(wenn das denn überhaupt geht)?

Ich verwende (leider noch) Excel 97.

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
08/04/2009 - 11:49 | Warnen spam
Grüezi Thomas

On 8 Apr., 10:36, "Thomas Wiedmann" wrote:

manchmal, d. h. bei einem bestimmten Mausklick, springt der Cursor plötzlich
in die letzte mit Inhalt gef llte Zelle des aktuellen Arbeitsblatts. Die
Umst nde, wann dies passiert, konnte ich bislang nicht herausfinden bzw.
reproduzieren. Ist aber schon ein paar mal aufgetreten.

Unter welchen Umst nden, bei welchem Mausklick, springt der Cursor in die
letzte mit Inhalt gefüllte Zelle des aktuellen Arbeitsblatts?



Wenn Du einen Doppelklick auf eine der 4 dicken Zellumrandungen der
aktiven Zelle (oder des Bereiches) ausführst.
Die aktive Zelle springt dann an den Anfang/Ende der Zeile/Spalte.

Wie, über welche Konfiguration, l t sich dieses Verhalten deaktivieren
(wenn das denn berhaupt geht)?



Über Extras/Optionen/Register: 'Bearbeiten'/[ ] 'Drag¬Drop von Zellen
aktivieren' den Haken entfernen.

Dann fehlt aber auch das IMO sinnvolle Ausfüllkàstchen unten rechts an
der aktiven Zelle.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen