Cursoradapter -> SQL Server

27/05/2008 - 10:23 von werner meyer | Report spam
Hallo,
ich arbeite mit Cursoradaptern(Fox9 SP1). Das Programm speichert die
Daten entweder auf einem SQL Server 2000 im Netzwerk oder auf dem SQL
Server 2005 Express (lokal) ab.
Das funktioniert soweit unter Windows 2000 und XP sehr gut.
Wenn ich unter Vista SP1 und SQL Server 2005 Express (lokal installiert)
ein Formular öffne erscheint folgende Fehlermeldung: (1429)

OLE-IDispatch-Ausnahmecode 0 von Microsoft OLE DB Provider for SQL
Server: [DBNETLIB][ConnectionOpen (Connect()).]SQL Server existiert
nicht oder Zugriff verweigert..

hat jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
27/05/2008 - 10:32 | Warnen spam
Defaulteinstellung bei SQL 2005 oder SQL 2005 Express
sind sicher, also ist erst einmal jeder ausgeschlossen.

SQL Server existiert nicht oder Zugriff verweigert


Wenn der Server existiert tippe ich daher auf
Zugriff verweigert, oder?

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen