CyanogenMod 10.2 @ Nexus S: wipe

28/12/2013 - 17:08 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
mein Nexus S sollte ein frisches CyanogenMod bekommen, nachdem das 9er
schon etwas in die Jahre gekommen war. Da sich dabei auch empfiehlt,
Altlasten zu entfernen, sollte es dabei auch ein wipe bekommen. Nach
meiner trüben Erinnerung (ist ja schon eine Weile her) ging die
Betriebssysteminstallation fast nicht ohne wipe.

Also habe ich das cm-10-2-crespo.zip (o.s.à.) heruntergeladen, einen
Reboot angestoßen und dabei (aus dem Gedàchtnis) Boot to Recovery
gewàhlt. Dort dann Update des ZIP von sdcard, die o.g. ZIP-Datei gewàhlt
und los.

Das funktionierte auch, die Anzeige, dass xx von 99 Apps angepasst
würden, lief durch und das Nexus S kam mit dem neuen Cyanogenmod hoch.
Doch leider waren noch alle Daten darauf, so dass ich in den
Systemeinstellungen
wàhlte, und dort dann auch
[x] USB-Speicher löschen
aktivierte. Noch ein Tapps auf [Alles löschen], und das Telefon startet
neu. So weit, so normal. Dachte ich, aber danach bleibt das Ding beim
Boot mit dem Warndreieck stehen.

Nachdem sich an diesem Zustand auch nach einer Stunde Wartezeit nichts
ànderte, habe ich den Akku entfernt und neu gebootet. Jetzt kommt
CyanogenMod wieder hoch, aber immer noch mit allen Konten, Kontakten,
Daten usw. Nur eines fehlt: die Standard-Symbole am unteren Rand -somit
kann ich nur die Apps starten, die ich auf den Screens abgelegt habe.
Bei allem anderen weiß ich nicht, wie ich da heran kommen kann. Dass
aber (fast*?) alles noch da ist, sehe ich an der App-Liste, die ich über
die Systemeinstellungen sehe.

Wie komme ich aus dieser Lage heraus und zu einem frischen, datenfreien
CyanogenMod?



*) ach ja, SuperSU bspw. fehlt; ich wollte nachsehen, ob das Ding
wenigstens noch gerootet ist.

Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
28/12/2013 - 17:49 | Warnen spam
On 28.12.2013 17:08, Alexander Goetzenstein wrote:

Wie komme ich aus dieser Lage heraus und zu einem frischen, datenfreien
CyanogenMod?



Mache mal ein "wipe" aus der Recovery heraus (*nicht* aus dem bereits
gebooteten System!).

Hergen

Ähnliche fragen