Cyanogenmod updaten

29/07/2013 - 16:43 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
das Nexus S meiner Frau zickt unter CM9 ziemlich rum: es verliert
gelegentlich die Mobilfunkverbindung, legt laaange Pausen ein oder
blockiert komplett. Zum Arbeiten làsst es sich dann nur durch einen
Reboot bewegen, im Blockierungsfall hilft nur das Entfernen des Akkus.
Deshalb will ich es mal mit einem Update auf CM10 versuchen.
Nun ist mir so, als hàtte ich letztens irgendwo gelesen, wie Cyanogenmod
von 9 auf 10 recht einfach und ohne den PC bemühen zu müssen
aufgefrischt werden kann, finde es aber nicht wieder. In den
Systemeinstellungen finde ich einen Punkt Systemupdate, doch der meint,
CM9 sei der aktuelle Stand. Gemàß Webseite müsste das aber inzwischen
CM10 sein.

Wie geht es am einfachsten?



Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
29/07/2013 - 16:54 | Warnen spam
Am 29.07.2013 16:43, schrieb Alexander Goetzenstein:

das Nexus S meiner Frau zickt unter CM9 ziemlich rum: es verliert
gelegentlich die Mobilfunkverbindung, legt laaange Pausen ein oder
blockiert komplett. Zum Arbeiten làsst es sich dann nur durch einen
Reboot bewegen, im Blockierungsfall hilft nur das Entfernen des Akkus.
Deshalb will ich es mal mit einem Update auf CM10 versuchen.
Nun ist mir so, als hàtte ich letztens irgendwo gelesen, wie Cyanogenmod
von 9 auf 10 recht einfach und ohne den PC bemühen zu müssen
aufgefrischt werden kann, finde es aber nicht wieder. In den
Systemeinstellungen finde ich einen Punkt Systemupdate, doch der meint,
CM9 sei der aktuelle Stand. Gemàß Webseite müsste das aber inzwischen
CM10 sein.

Wie geht es am einfachsten?



Wenn auf dem Geràt ClockworkMod Recovery vorhanden ist (CWM): CM10 als
Zip-Datei auf die SD-Karte kopieren und aus CWM heraus (also vorher das
Geràt in den Recovery-Modus booten) installieren.


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen