CYNORA und Juhua kündigen Zusammenarbeit bei OLED-Fernsehgeräten an

20/09/2016 - 14:42 von Business Wire
CYNORA und Juhua kündigen Zusammenarbeit bei OLED-Fernsehgeräten an

CYNORA, der Marktführer im Bereich der hocheffizienten blauen Emitter-Materialien für OLEDs, und Juhua, das chinesische Plattform-Unternehmen mit dem Ziel der Industrialisierung der Printing-OLED-Technologie zur Produktion von OLED-Fernsehgeräten, haben eine Grundsatzvereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Entwicklung von OLED-Fernsehgeräten unterzeichnet. CYNORA schließt sich der Technologieplattform zusammen mit Juhua, welche von den zwei chinesischen Giganten CSOT und Tianma betrieben wird, an.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160920006336/de/

Der OLED-Displaymarkt hat sich bereits etabliert und wächst mit einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 41%, während sich die LCD-Industrie in Richtung OLED bewegt. Diese neue Technologie hat einige Vorteile gegenüber den LCD-Displays für Endverbraucher. Die OLED-Displays weisen eine hervorragende Bildqualität mit einem extrem hohen Kontrastverhältnis und brillanten Farben auf. Diese können ebenso flexibel bzw. biegsam gemacht werden und erlauben somit neue Anwendungsformen.

Die chinesische Industrie ist ein wichtiger Akteur im Bereich der LCD-Technologie und bereitet nun den Übergang zu OLED für mobile Geräte und Fernsehbildschirme vor. Industrieexperten erwarten, dass China der zweitgrößte Hersteller von OLED-Displays nach Korea bis zum Jahr 2021 mit einem Gesamtmarktanteil von 24% sein wird.

CSOT (ein TCL-Beteiligungsunternehmen) und Tianma bauen gemeinsam eine Kooperationsplattform (Juhua) mit verbündeten Universitäten sowie Forschungs- und Entwicklungsinstituten auf, um die Entwicklung des Fachwissens bezüglich der Key-Printing-Technologie für zukünftige OLED-Fernsehgeräte zu beschleunigen. Die offene Plattformtechnologieentwicklung ist weiterhin sowohl mit Werkstofflieferanten als auch Ablagerungswerkzeugen verbunden.

CYNORA wird zu dieser Plattform mit seinem Fachwissens und Werkstoffen für die Entwicklung von OLED-Displays mit hoher Leistungs- und Kostenwettbewerbsfähigkeit beitragen. „Die TCL widmet sich vollständig der lösungsbasierten OLED-Technologie, um ihr Unternehmen weiter auszubauen“, erklärte der Chairman von Juhua und technische Direktor von TCL Herr Dr. Xiaolin Yan. „Wir verbinden unsere Hauptlieferanten eng mit unserer technischen Entwicklung für eine schnellere Markteinführung unserer OLED-Fernsehgeräte. Ein hocheffizientes blau-emittierendes Material ist ausschlaggebend, um Produkte mit dem geringsten Energieverbrauch anzubieten. Für uns ist es sehr wichtig mit CYNORA zusammen zu arbeiten.“

„Eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen Rohstoffanbietern und Display-Herstellern ist der Schlüssel für einen schnellen Fortschritt im Bereich der OLED“, kommentierte der CEO von CYNORA Herr Gildas Sorin. „Unsere vollständig organischen TADF-Materialien ohne Schwermetalle zielen in erster Linie auf die Vakuumbeschichtung, können aber auch einfach für Tintenstrahldruckverfahren verwendet werden. CYNORA ist hoch erfreut zum Erfolg der offenen Juhua-Plattform beizutragen.“

Über Juhua

Das Unternehmen für Printed-Displays Guangdong Juhua ist eine Tochtergesellschaft von China Star Optic-electrical Technology (CSOT, eine TCL-Konzerngesellschaft) und der Tianma-Gruppe. CSOT und Tianma tragen einen Anteil an Juhua von 66% bzw. 34%. Mit starker Unterstützung der beiden riesigen Hauptaktionäre gilt Juhua das führende Technologieunternehmen im Bereich der OLED zu werden.

Juhua ist außerdem eine offene Innovationsplattform und ein unabhängiger Rechtsträger vornehmlich mit Fokus auf der Printed-OLED-Kerntechnologie. Mit der Philosophie „geführt durch den Markt, zusammen mit der Industrie und Universitäten, geleitet durch die Regierung, verbündet mit allen Ressourcen und erreichen eines Geschäftsmodells mit Gewinnen für alle Seiten“ treibt das Unternehmen den Fortschritt der ganzen Display-Industrie voran und hilft die Provinz Guangdong zum Display-Technologiezentrum der nächsten Generation zu machen.

Über TCL

Der TCL-Konzern ist ein globaler Hersteller von intelligenten Produkten und Anbieter von Internetanwendungsdienstleistungen. Der vollständig notierte TCL-Konzern (000100. SZ) besteht aus TCL-Multimedia (01070. HK), TCL-Communication (02618. HK), TCL-Display (00334. HK) und Tonly Electronics (01249. HK). Seit der Gründung im Jahr 1981 führt TCL Unternehmen mit 78.000 Mitarbeitern, mit Firmensitzen in über 80 Ländern und Regionen in Asien, Amerika, Europa und Ozeanien zusammen mit 23 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 21 Produktionsstandorte. TCL vermeldete einen Betriebsertrag von 104,6 Milliarden Yuan (ungefähr 16,02 Milliarden US-Dollar) im Jahr 2015 und der Markenwert entspricht 71 Milliarden Yuan (ungefähr 10,86 Milliarden US-Dollar). TCL befindet sich somit auf dem ersten Platz unter den TV-Marken in China.

Über CYNORA

Seit der Gründung im Jahr 2008 ist CYNORA führend im Bereich der TADF-Technologie. Der Fokus des Unternehmens liegt auf hocheffizienten blauen OLED-Emittersystemen, die eine erhebliche Senkung des Stromverbrauchs der OLED-Geräte ermöglichen werden. Das multidisziplinäre Team von CYNORA, bestehend aus 70 Mitarbeitern bis Ende 2016, ist stark auf die Erfüllung der Kundenanforderungen fokussiert. CYNORA hat Vertretungen in Korea und China gegründet und arbeitet eng mit seinen Kunden bei der Material- und Geräteentwicklung zusammen. Das Unternehmen besitzt ein umfangreiches Portfolio an gewerblichen Schutzrechten mit über 100 Patentfamilien und steuert auf 600 Patente zu.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

CYNORA
Joanna Wrzeszcz
Telefon: +49 7251 919 670
wrzeszcz@cynora.com
oder
Juhua
Dr. Jinyao Song
Telefon: +86 18617168677
songjingyao@tcl.com


Source(s) : CYNORA

Schreiben Sie einen Kommentar