Cypress CYRF6936

03/06/2009 - 13:04 von Bernd Laengerich | Report spam
Hi,

bei einer 2,4GHz-Lösung für die Modellfernsteuerung finden sich im Empfànger
zwei Stück obiger Kàfer. Die produzieren laut Datenblatt max. +4dBm. Das
Sendermodul ist allerdings mit 2x100mW angegeben (und verklebt). Gleiche
Transceiver und ext. Endstufe? Dabei müsste ja auch im Empfangsfalle die
Endstufe überbrückt werden, das passende Signal liegt als PACTL wohl an. Sind
sonstige kompatible Kàferchen für die Leistung bekannt?
Cypress preist die ja als WirelessUSB für Kurzstrecken an, da werden wohl
keine höheren Leistungen benötigt.

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
03/06/2009 - 16:13 | Warnen spam
Bernd Laengerich wrote:
Hi,

bei einer 2,4GHz-Lösung für die Modellfernsteuerung finden sich im
Empfànger zwei Stück obiger Kàfer. Die produzieren laut Datenblatt max.
+4dBm. Das Sendermodul ist allerdings mit 2x100mW angegeben (und
verklebt). Gleiche Transceiver und ext. Endstufe? Dabei müsste ja auch
im Empfangsfalle die Endstufe überbrückt werden, das passende Signal
liegt als PACTL wohl an. Sind sonstige kompatible Kàferchen für die
Leistung bekannt?
Cypress preist die ja als WirelessUSB für Kurzstrecken an, da werden
wohl keine höheren Leistungen benötigt.




Mir ist jetzt nicht klar ob Du den geschalteten Nachverstaerker meinst.
Fall ja, die gibt es auch von Texas Instruments.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen