Cypress FX2 Treiber

18/12/2012 - 02:53 von Mark | Report spam
Hi,

jemand schonmal einen Treiber von MS certifizieren lassen?

Konkret gehts mir darum, den Umweg ueber F8 bei Win7 64bit zu umgehen. Also
das temporaere Ausschalter der Certifizierungspruefung.

Chip ist der FX2 von Cypress.

Kostet es was?


Gruss, Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Buss
18/12/2012 - 05:22 | Warnen spam
Mark wrote:

jemand schonmal einen Treiber von MS certifizieren lassen?

Konkret gehts mir darum, den Umweg ueber F8 bei Win7 64bit zu umgehen. Also
das temporaere Ausschalter der Certifizierungspruefung.



Wenn es dir nur darum geht, nicht mehr F8 drücken zu müssen, kannst du
den Testmodus einschalten:

http://www.thewindowsclub.com/what-...-windows-7

Hat sonst keine Nebenwirkungen, außer dem Schriftzug rechts unten und
daß Treiber zur Installation nicht mehr signiert sein müssen (was
allerdings Sicherheitsprobleme nach sich ziehen könnte).

Chip ist der FX2 von Cypress.

Kostet es was?



http://en.wikipedia.org/wiki/WHQL_Testing

Also 250 USD an Microsoft pro Betriebssystem, plus einem VeriSign
Zertifikat (also neuerdings Symantec), was scheinber 499 USD pro Jahr
kostet: https://products.verisign.com/order...ypeInfo.do

Erstes Google Ergebnis für FX2 Driver liefert übrigens das hier:

http://www.cypress.com/?app=forum&id7&rIDC830

Wobei es laut den Postings dort aber wohl nicht ganz unproblematisch ist.

Frank Buss, http://www.frank-buss.de
electronics and more: http://www.youtube.com/user/frankbuss

Ähnliche fragen