Cypress PSoC Designer Fragen

14/09/2007 - 23:34 von Dennis Keipp | Report spam
Hi NG

Da man ja als Elektro bastler nich um µC's rumkommt ;-) schlag ich mich
jetzt mit PSoC's rum. Allerdings komme ich grad nicht weiter:

Ich versuche mir eine Variable zu deklarieren und blicke das nicht so
ganz. Der Assembler soll mir hierzu ein Byte reservieren, also hab ich
folgendes getan

[schnipp]

AREA bss
lcount:
blk 1

[schnapp]

Der Assembler meckert nicht, und das Programm bleibt irgendwo an diesen
3 Zeilen kleben. leider hab ich noch keinen Debugger. Aber der kommt
auch noch.

Ich hoffe ich werde euch in nàchster Zeit nicht zu oft mit solchen
Problem auf die senkel gehen.

Gruß
Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jet
17/09/2007 - 10:44 | Warnen spam
leider hab ich noch keinen Debugger.



Solche Probleme kannst Du auch ohne Debugger analysieren, zum Beispiel
mit einem Hexeditor. Dafuer empfielt sich natuerlich, vorruebergehend
initialisierte Datenbytes zu definieren (statt bss). Du kannst auch
einen kleinen Speicher-Monitor in Dein Target programmieren und den
RAM-Inhalt vor und nach Nutzung Deines Datenbytes an ein PC Terminal
schicken.

Gruss,
Marc

Ähnliche fragen