Cytox und Affymetrix gründen strategische Partnerschaft zur Entwicklung und Vermarktung eines blutbasierten genetischen Testsystems zur Risikobewertung der Alzheimer-Krankheit

20/07/2015 - 10:30 von Business Wire
Cytox und Affymetrix gründen strategische Partnerschaft zur Entwicklung und Vermarktung eines blutbasierten genetischen Testsystems zur Risikobewertung der Alzheimer-Krankheit

Cytox Ltd, ein innovativer Entwickler von Testsystemen zur Risikobewertung und Vorhersage von Demenzerkrankungen, und Affymetrix (Nasdaq:AFFX), ein führender Anbieter von translationalen Forschungs- und Diagnostiklösungen, melden eine strategische Partnerschaft, unter der die beiden Unternehmen an der Entwicklung und Vermarktung eines blutbasierten genetischen Testsystems für die Forschung im Bereich der Diagnose und Prognose der Alzheimer-Krankheit (AD) und von leichten kognitiven Beeinträchtigungen (Mild Cognitive Impairment, MCI) zusammenarbeiten.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150720005020/de/

Dr. Richard Pither, CEO von Cytox, kommentierte: „Unsere frühen Forschungsstudien, die wir mit unseren Partnern am University College London und der Universität Birmingham entwickelt haben, deuten darauf hin, dass es mithilfe eines angepassten genetischen Variations (SNP)-Panels möglich sein könnte, das Risiko einer Person, Alzheimer oder eine leichte kognitive Beeinträchtigung zu entwickeln, besser einzuschätzen. Die Genotypisierungs-Plattform Axiom® von Affymetrix, eine höchst robuste und kostengünstige Genotypisierungs-Plattform mit schneller Umlaufzeit, ist ideal für blutbasierte Tests für Forscher geeignet, die an einer AD- und MCI-Risikostratifizierung und längerfristigen diagnostischen und prognostischen Verwertung interessiert sind. Affymetrix ist ein führender Anbieter von translationalen Forschungs- und Diagnoselösungen, der weltweit mit Kunden in Pharma-, Diagnose- und Biotech-Unternehmen zusammenarbeitet. Cytox wird neue genetische Inhalte auf Grundlage unserer umfassenden Alzheimer- und Demenz-Expertise bereitstellen, die in Kombination mit der Technologie, dem Know-how und der Marketing-Unterstützung von Affymetrix eine ideale Partnerschaft ergeben.“

„Unsere Genotypisierungs-Plattform Axiom hat sich bei der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung bereits als erfolgreich erwiesen“, ergänzte Michael Nemzek, VP of Strategic Marketing, Genotyping, von Affymetrix. „Die Partnerschaft mit Cytox wird es uns ermöglichen, unser Angebot auf den wichtigen Markt der Alzheimer- und Demenz-Forschung mit einem bedeutenden neuen Anwendungsgebiet auszudehnen.“

-Ende-

Cytox Limited

Cytox Limited ist ein Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, das über eine einmalige wissenschaftliche und proprietäre Technologieplattform verfügt. Durch die Anwendung dieser grundlegenden Wissenschaft und unser spezifisches Know-how verdeutlichen wir die biologischen und genetischen Zusammenhänge von Demenz und entwickeln prognostische Tests für den kognitiven Abbau und das individuelle Risiko, Alzheimer oder sonstige Demenzerkrankungen zu entwickeln.

Weitere Informationen über den mTOR-Weg und seine mögliche Rolle bei der frühen Erkennung eines Demenz- bzw. Alzheimer-Risikos erhalten Sie, wenn Sie diesem Link folgen: www.cytoxgroup.com/information-for-editors

Affymetrix

Die Technologien von Affymetrix ermöglichen eine multiplexe und gleichzeitige Analyse von biologischen Systemen auf Zell-, Protein- und Gen-Ebene und erleichtern eine schnelle Umsetzung von Benchtop-Forschung in die klinische und routinemäßige Nutzung für Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Affymetrix bietet Führung und Unterstützung und kooperiert mit Kunden in Pharmazie-, Diagnose- und Biotechnologie-Unternehmen sowie führenden wissenschaftlichen, staatlichen und gemeinnützigen Forschungsinstituten in ihrem Streben, die Biologie für eine bessere Welt zu nutzen. Es wurden bereits mehr als 2.300 Microarray-Systeme in der ganzen Welt verkauft und über 94.000 durch Peer-Review begutachtete Aufsätze veröffentlicht, die die Technologien von Affymetrix erwähnen. Affymetrix hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara und verfügt über Produktionsstätten in Cleveland, San Diego, Wien und Singapur. Affymetrix beschäftigt etwa 1.100 Mitarbeiter und unterhält Verkaufs- und Vertriebsstellen in der ganzen Welt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Sämtliche Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht historische Fakten betreffen, sind „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne von Abschnitt 21E des Securities Exchange Act in seiner abgeänderten Fassung, einschließlich der Aussagen in Bezug auf die „Erwartungen“, „Überzeugungen“, „Hoffnungen“, „Intentionen“, „Strategien“ von Affymetrix und Ähnliches. Derartige Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, die bei Affymetrix erzielt werden, wesentlich von diesen Prognosen abweichen. Diese und andere Risikofaktoren werden auf dem Formular 10-K von Affymetrix für das am 31. Dezember 2014 zu Ende gegangene Jahr sowie auf weiteren bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC hinterlegten Berichten für die darauffolgenden Quartale dargelegt.

ZUR BEACHTUNG: Affymetrix, das Affymetrix-Logo und Axiom-Marken sind Eigentum von Affymetrix, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Weitere Informationen über Affymetrix finden Sie unter www.affymetrix.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Cytox Limited
Richard Pither, CEO,
+44 (0)1865 338018
Richard.pither@cytoxgroup.com
www.cytoxgroup.com
Affymetrix
Ansprechpartner für Medienvertreter
Mindy Lee-Olsen
VP, Marketing Services
+1 408 731 5523
Mindy_lee-olsen@affymetrix.com


Source(s) : Cytox and Affymetrix

Schreiben Sie einen Kommentar