Forums Neueste Beiträge
 

D945GCLF bootet von USB nur bei belegtem IDE

11/10/2009 - 11:06 von Jürgen Jänicke | Report spam
Hallo, habe mir das Intel-Atom D945GCLF zugelegt. Als Router und File-/
Backupserver tut es recht gut seinen leisen und Stromsparenden Dienst. Aber:
Da ich aus Energiespargründen auch kein CD/DVD Laufwerk installiert habe,
soll für ggf. notwendige externe Bootmedien USB herhalten. Funktioniert auch
recht gut, aber nur *mit* irgend einem Geràt an der IDE-Schnittstelle.
Aktuell habe ich da eine kleine CompactFlash mit IDE to CF Adapter als Dummy
drin um so den IDE-Anschluß zu belegen.
Kennt jemand dieses Problem und hat ggf. dazu eine Lösung? Schließlich
braucht dieser Dummy auch ca. 4 Watt und das ist dann ja einer 2. CPU
gleichzusetzen..
Danke für ein paar Hinweise,
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
11/10/2009 - 11:25 | Warnen spam
Jürgen Jànicke wrote:
Hallo, habe mir das Intel-Atom D945GCLF zugelegt. Als Router und File-/
Backupserver tut es recht gut seinen leisen und Stromsparenden Dienst.
Aber: Da ich aus Energiespargründen auch kein CD/DVD Laufwerk
installiert habe, soll für ggf. notwendige externe Bootmedien USB
herhalten. Funktioniert auch recht gut, aber nur *mit* irgend einem
Geràt an der IDE-Schnittstelle.



Und was passiert wenn du den IDE-Port im BIOS abschaltest?


Kennt jemand dieses Problem und hat ggf. dazu eine Lösung? Schließlich
braucht dieser Dummy auch ca. 4 Watt



Sicher? 4W auf diesem kleinen Raum bedeutet eine Menge Waerme, du
muesstest dir an der CF-Karte fast die Finger verbrennen. Ich denke das
ist eher das absolute Maximum und wenn nichts los ist dann geht die
Karte in den Standby und braucht deutlich weniger.

Gerrit

Ähnliche fragen