Da ich bei einer Recherche ...

20/11/2009 - 11:30 von Harald Konz | Report spam
Noch nichts gefunden habe frage ich hier mal höflich an.
Erstmal möchte ich vorraus schicken das ich ein Fan von "YaST" und keiner
von Flames bin :-).
Da diese viel gehasste Stück Software nun mittlerweile auch OpenSource ist
interessiert mich die Möglichkeit mit so einem Tool eine zentrale Software
Verwaltung zu haben. Also konkret ein YaST und viele Clients oder anders
gesagt mit einem Package Manager mehrere Clients verwalten.
Hat schon mal jemand von so etwas gehört oder gibt es Bestrebungen in diese
Richtung und was wàren mögliche Alternativen?.
hk
Vertrauliche Nachrichten bitte verschlüsseln, Big Brother is watching you.
http://wwwkeys.eu.pgp.net/pks/looku...ED40F3F3C2
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
20/11/2009 - 13:37 | Warnen spam
* Harald Konz schrieb:

was wàren mögliche Alternativen?.



Anregungen:
rdist <http://www.rdist.org>
cfengine <http://www.cfengine.org/>
spread <http://www.spread.org>
systemimager <http://systemimager.org/>
FAI <http://www.informatik.uni-koeln.de/fai>
SystemInstaller <http://systeminstaller.sourceforge.net>
cobbler <https://fedorahosted.org/cobbler>
func <https://fedorahosted.org/func>
puppet <http://reductivelabs.com/>
cft <http://cft.et.redhat.com/>
god <http://god.rubyforge.org/>
spacewalk <http://www.redhat.com/spacewalk/>

Oder etwas in Richtung DRBD bzw. Cluster-Dateisystem.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/search?as_umsgid=

Ähnliche fragen