Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

DAB+ = ?

31/12/2015 - 10:20 von Albrecht Mehl | Report spam
Beim herkömmlichen UKW hat jedes Programm einen eigenen Sender, auf den
man das Radio abstimmen kann. Wie funktioniert das bei DAB? Wikipedia
erklàrt lediglich historisch die Einführung, nicht aber die Technik.
Warum z.B. kann ich hier in Darmstadt keinen ostdeutschen Sender
empfangen? Hinweise auf eine Seite, die das Prinzip erklàrt, wàren schön.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
31/12/2015 - 11:22 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:

Warum z.B. kann ich hier in Darmstadt keinen ostdeutschen Sender
empfangen?



DAB+ verhàlt sich in der Hinsicht doch auch nicht anders als UKW. Warum
sollte es auch? Die zugrundeliegenden physikalischen Gesetzmàßigkeiten
sind gleich. Irgendwann bist Du außerhalb des Empfangsbereichs eines
Senders (also: zu weit weg vom Sendemast), dann kannst Du die dort
ausgestrahlten Programme nicht mehr empfangen.

Der Unterschied bei DAB+ ist, dass sich mehrere Programme eine
"Sendefrequenz" (einen Multiplex) teilen und dass es einen Multiplex
gibt, der deutschlandweit von vielen Sendern ausgestrahlt wird. Dein
gewünschtes Programm ist wohl auf einem regionalen Multiplex, der nur
innerhalb einer gewissen Region empfangbar ist.

Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.de/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x52CB97F66DA025CA / 0x6DA025CA

Ähnliche fragen