Dacia Radiostecker

23/08/2015 - 15:24 von Axel_Berger | Report spam
Eigentlich sind die proprietàren Renault-Sonderstecker im Dacia gar
nicht so schlecht -- an einem preiswerten Adpter lassen sich Änderugen
und Zusàtze im warmen und trockenen viel bequemer verlöten als in
verkrampfter Haltung mit immer einer Hand zu wenig und an dafür zu
kurzen Kabeln im Auto.

In der Annahme, daß der Adapter korrekt ist, làßt sich die Belegung
auch einfach von der ISO-Seite her erschließen. Im Renaultstecker
bleiben aber noch zahlreiche vom Adapter unbenutzte belegte Kontakte
übrig, die vielleicht auch das eine oder andere nette Goodie enthalten.
Trotz intensiven Googelns war eine Steckerbelegung unauffindbar. Hat
jemand einen Hinweis?

Auch ein Komplettschaltplan des Autos wàre höchst erwünscht. Beim
Wechsel von VW und Audi weg war mir nicht hinreichend klar, wieviel
schlechter andere Marken dokumentiert sind.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Bockelmann
24/08/2015 - 12:22 | Warnen spam
(Axel Berger) schrieb:
Eigentlich sind die proprietàren Renault-Sonderstecker im Dacia gar
nicht so schlecht -- an einem preiswerten Adpter lassen sich Änderugen
und Zusàtze im warmen und trockenen viel bequemer verlöten als in
verkrampfter Haltung mit immer einer Hand zu wenig und an dafür zu
kurzen Kabeln im Auto.

In der Annahme, daß der Adapter korrekt ist, làßt sich die Belegung
auch einfach von der ISO-Seite her erschließen. Im Renaultstecker
bleiben aber noch zahlreiche vom Adapter unbenutzte belegte Kontakte
übrig, die vielleicht auch das eine oder andere nette Goodie enthalten.
Trotz intensiven Googelns war eine Steckerbelegung unauffindbar. Hat
jemand einen Hinweis?

Auch ein Komplettschaltplan des Autos wàre höchst erwünscht. Beim
Wechsel von VW und Audi weg war mir nicht hinreichend klar, wieviel
schlechter andere Marken dokumentiert sind.




Mal anders gefragt:
Ich weiß dass Webforen böse(tm) sind, aber hast Du es mal bei
<www.motor-talk.de> probiert?




Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
F/V +49-3221-1143516

Ähnliche fragen