Damn Small Linux - ThinkPad T61

10/02/2008 - 11:02 von Harald Schöngart | Report spam
Moinmoin,

ich habe versucht, auf einem neuen Lenovo T61 DSL 4.2.5, Puppy 3.01 und auch
Knoppix 5.11 zum Laufen zu bringen (Grund: Geschàftsrechner mit
installiertem XP, Millionen Bedienungs- und Installationsrestriktionen;
deshalb würde ich auch gerne ein kleines Systemchen im Ram laufen lassen).
Im Prinzip würde das wohl auch klappen, leider gelingt es keinem der
Kandidaten (und mir schon erst recht nicht ;-)), den Sound zu aktivieren.

Hat jemand 'ne Idee, wie ich dem wirkungsvoll begegnen könnte?

Grüße aus Hamburg
Harald


Verringern Sie Ihren CO2-Ausstoß um 50% - in 5 Minuten
- nicht in 30 Jahren. http://stromwechsel-jetzt.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Prokop
10/02/2008 - 11:16 | Warnen spam
* Harald Schöngart wrote:

ich habe versucht, auf einem neuen Lenovo T61 DSL 4.2.5, Puppy 3.01 und auch
Knoppix 5.11 zum Laufen zu bringen (Grund: Geschàftsrechner mit
installiertem XP, Millionen Bedienungs- und Installationsrestriktionen;
deshalb würde ich auch gerne ein kleines Systemchen im Ram laufen lassen).
Im Prinzip würde das wohl auch klappen, leider gelingt es keinem der
Kandidaten (und mir schon erst recht nicht ;-)), den Sound zu aktivieren.

Hat jemand 'ne Idee, wie ich dem wirkungsvoll begegnen könnte?



Das T61 hat IIRC "Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) HD Audio
Controller" verbaut. Das braucht einen relativ frischen Kernel (bzw.
Alsa), das scheint wohl bei den oben genannten Distributionen nicht
der Fall zu sein.

Probiers (rein testweise halt) mal mit rc1 von grml: http://grml.org/
(Anmerkung: Die stable-Release sollte in der Nacht auf die Mirror
wandern, wenn alles klappt.)</eigenwerbung>

HTH && mfg,
-mika-
,'"`. http://www.michael-prokop.at/
( grml.org -» Linux Live-CD for texttool-users and sysadmins
`._,' http://www.grml.org/

Ähnliche fragen