Dank an Anonym

21/12/2009 - 09:40 von Holger | Report spam
Hallo Detlef,

es ist zwar nicht schön für dich, aber jetzt hast du die Bagage mal
wieder am Hals. Für mich ist die temporàre Entlulkung eine echte Pause;
ein schönes Weihnachtsgeschenk, das mir den Blick auf eine Welt frei
werden làßt, in der es sich zu leben lohnt, weit jenseits jeglicher
Nachstellung und Niedertracht.

Ich wünsche dir trotz alledem frohe Festtage und einen guten Rutsch ins
neue Jahr.

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Mueller
21/12/2009 - 11:34 | Warnen spam
Unser Holgi:

Für mich ist die temporàre Entlulkung eine echte Pause;
ein schönes Weihnachtsgeschenk, das mir den Blick auf eine Welt frei
werden làßt, in der es sich zu leben lohnt, weit jenseits jeglicher
Nachstellung und Niedertracht.



Nàmlich die Aussicht auf Weihnachten in der Mühlenstraße in Bremen-
Blumenthal: Wie jedes Jahr wird unser Holgi am Heilig Abend
mutterseelenallein in seiner Bude sitzen. Keine Geschenke, kein
Weihnachtsbaum, keine Kerzen, kein Lametta, keine Verwandten, keine
Freunde, nicht einmal ein netter Anruf. Und was wird unser Holgi
machen, wenn alle anderen ihre neue wii oder das schicke Parfum von
Christian Dior auspacken? Er wird natürlich den ganzen Abend ins
Usenet lamentieren, wie furchtbar schrecklich doch alles sei und dass
Anonym mit seiner Strafanzeige an seiner ganzen Situation schuld
sei und dass er sich nicht mehr auf seinen Beruf habe konzentrieren
können und überhaupt und so weiter und so weiter...

Ähnliche fragen