Danke an das debian-testing team ...

30/09/2015 - 20:40 von wert | Report spam
die Idee, immer zu systemD auch das sysV und das recovery
dazuzuhàngen!

So stabil, und halt auch langsam, wie sysV, sowas gibt es
nicht so schnell, wobei die Stabilitàt alles sonst aufwiegt.

Das muß einmal gesagt werden.

systemD ist schon faszinierend, aber die Knochenarbeit,
die Mühen der Ebene, das jahrelange Verbessern, das ist
halt unersetzlich.

Ja sicher, ich rede über testing und da klappert noch viel,
Gibt es eigentlich schon genug wheezy-Leute? Die berichten
können, wie stabil systemD in einer ,,stabilen'' systemD
Umgebung ist?
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
30/09/2015 - 20:50 | Warnen spam
On Wed, 30 Sep 2015 20:34:10 +0200, wrote:
Ja sicher, ich rede über testing und da klappert noch viel,
Gibt es eigentlich schon genug wheezy-Leute? Die berichten
können, wie stabil systemD in einer ,,stabilen'' systemD
Umgebung ist?



Du redest völlig wirr. Und, wie viele Leute aus der
anti-systemd-Bewegung, anonym. Sehr schade.

Grüße
Marc, der kein systemd-Befürworter ist, es aber trotzdem mit guten
Erfolgen benutzt
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen