Dankesehr Fuer Eure Vielen Tips

15/09/2016 - 00:22 von Rüdiger Haulle | Report spam
Hallo NG!

Ich mag ungerne was verstellen- mit Komandozeilen oder Aehnliches. Ich bin halt nicht vom Fach-
und habe entsprechend etwas Schiss. Immerhin habe ich es geschafft eine volle Version von XP
zu installieren- und danach habe ich Win10 x64 aufgespielt.

Es wurde ein Bootmanager eingerichtet, der als Standard-OS W10 hochfuhr- was aber leicht zu
aendern war. Fortan bekomme ich gleich zu Anfang den Bootmanager zu sehen, bevor Win10
anfaengt zu laden.

Ist Loesung ist jetzt- ohne selbst irgendwelche Parameter zu setzten- dass ich einfach in Win 10 auf neu Starten
klicke- anstatt herunterfahren. Der PC zeigt dann ruck zuck den Bootmanager, dann schalte ich den
PC aus. Geht super so, ohne in Win10 die Programmierung zu aendern.

mfg!
 

Lesen sie die antworten

#1 Takvorian
15/09/2016 - 12:23 | Warnen spam
Rüdiger Haulle schrieb:

[Windows 10 richtig runterfahren]
Ist Loesung ist jetzt- ohne selbst irgendwelche Parameter zu setzten- dass ich einfach in Win 10 auf neu Starten
klicke- anstatt herunterfahren. Der PC zeigt dann ruck zuck den Bootmanager, dann schalte ich den
PC aus. Geht super so, ohne in Win10 die Programmierung zu aendern.



Das ist doch maximal umstàndlicher Unfug. Du musst doch nur in den
Energieoptionen von Win 10 den Haken bei "Schnellstart" entfernen. Was daran
ist so schwer?

Ähnliche fragen