Forums Neueste Beiträge
 

DAO.Recordset Drucken

22/04/2009 - 09:37 von Felix Uesbeck | Report spam
Hallo
Filtere Daten im Formular und übergebe sie ein Bericht zum Drucken nur er
druckt dann alle Datensàtze (ohne Filter)
.
Umsetzung:

Option Compare Database
Option Explicit
Public rs1 As DAO.Recordset

Sub Drucken
'im From ist vorher gefiltert worden
Set rs1 = Forms.frm_02_.Form.RecordsetClone
DoCmd.OpenReport "rqt_Vertrag", acViewPreview
Sun End

'im Bericht
Private Sub Report_Open(Cancel As Integer)
Debug.Print rs1.RecordCount 'hier wird noch die richtig Anzahl
angezeigt
Me.RecordSource = rs1.Name 'Druck dann alles aus
End Sub

wie kann ich erreichen das nur gefilterte gedruckt werden.
So das die Datensàtze auch aus dem Formular kommen.

wàre für jeden Tipp dankbar.
Gruß Felix
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Winkler
22/04/2009 - 09:52 | Warnen spam
Hi,

Sub Drucken
'im From ist vorher gefiltert worden
Set rs1 = Forms.frm_02_.Form.RecordsetClone
DoCmd.OpenReport "rqt_Vertrag", acViewPreview
Sun End

'im Bericht
Private Sub Report_Open(Cancel As Integer)
Debug.Print rs1.RecordCount 'hier wird noch die richtig Anzahl
angezeigt
Me.RecordSource = rs1.Name 'Druck dann alles aus
End Sub

wie kann ich erreichen das nur gefilterte gedruckt werden.
So das die Datensàtze auch aus dem Formular kommen.



Dein bisheriges Vorgehen, eine globale Variable zu benutzen ist die
denkbar schlechteste Variante. Besser wàre, Du würdest die
WhereCondition der OpenReport-Funktion benutzen:

Sub Drucken
if me.FilterOn Then
DoCmd.OpenReport "rqt_Vertrag", acViewPreview
else
docmd.openreport "rqt_Vertrag", acViewPreview, , Me.Filter
end if
End Sub

Das setzt voraus, dass sowohl Report als auch Form an die gleiche
RecordSource gebunden sind.

HTH

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."

Ähnliche fragen