Dapper: i810 laesst Bild bei 1024x768 flackern

24/08/2007 - 21:48 von Hauke J. Zuehl | Report spam
Hi all :)

Kurz zu meinem System:
- Ubuntu Dapper
- Motherboard: keine Ahnung, hat aber i810 Grafikkarte OnBoard (im BIOS sind
128 M eingestellt), Sockel 478 (Celeron D), kein AGP-Slot :(
- GUI ist KDE

Symptome:
Bei einem leeren Bildschirm flackert der untere Bereich (der Taskleiste)
extrem stark. Bei Oeffnen eines Fensters (auf dem Desktop *g*!) geht das
Flackern weg.
Der ganze Bildschirm flackert zB, wenn ich im Firefox Webseiten lade, die
viele Bilder enthalten. Ein Beispiel, das ich schnell ergugelt habe, waere
http://www.mondstein-web.de/kunstgallery2oo4.htm.

Zusatzinfo:
Meine lspci, Config und Xorglog habe ich unter
http://athene.dnsalias.org/~hauke/x-problem.txt gelagert (zuerst lspci, dann
die Conf, dann das Log hintendran).

Die xorg.conf ist uebrigens schon die 12te Version (hab irgendwann aber mit
der Zaehlerei aufgehoert).

Obgleich der Rechner nur eine Interimsloesung ist, moechte ich doch wenigstens
halbwegs ordentlich gucken koennen :)

Frage:
Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben?

Danke im Voraus und Gruss,
Hauke
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric Wick
25/08/2007 - 08:59 | Warnen spam
"Hauke J. Zuehl" wrote:

Bei einem leeren Bildschirm flackert der untere Bereich (der Taskleiste)
extrem stark. Bei Oeffnen eines Fensters (auf dem Desktop *g*!) geht das
Flackern weg.



Was ist mit dem Bildschirm? Ist das etwas ein TFT was 1280x1024 braucht
und dann nur noch Moire darstellt weil es falsch angesteuert wird?

Der ganze Bildschirm flackert zB, wenn ich im Firefox Webseiten lade, die
viele Bilder enthalten. Ein Beispiel, das ich schnell ergugelt habe, waere
http://www.mondstein-web.de/kunstgallery2oo4.htm.



Mit dem i915 und richtiger Auflösung gibt es dieses Flackern auch bei
Webseiten und bestimmten Grafiken. Man kann es forcieren wenn man
laufende Movieplayer mit Fenster auf dem Desktop herumschiebt. Dann
flackerts auch mal anderswo mit und nicht nur im bewegten Fenster.
Manche Beryl Effekte sind dadurch unangenehm.

Obgleich der Rechner nur eine Interimsloesung ist, moechte ich doch wenigstens
halbwegs ordentlich gucken koennen :)



Kannst Du den Effekt per Snapshot festhalten? Hier geht das nicht,
jeder Snapshot sieht einwandfrei aus. Daher halte ich ihn für eine Art
Moire über Pixelverschiebungen. Ich nutze ein analoges Kabel, leider
hat das Board kein DVI. Wàre aber interessiert ob es mit DVI ebenfalls
auftritt.

Bye Eric

Ähnliche fragen