Darf Software nicht installieren

09/12/2007 - 23:03 von Wolfgang Schenk | Report spam
Hallo,

ich mache gerade meine ersten Erfahrungen auf einem Notebook mit VISTA .

Ich habe eine Software installiert (Dokument To Go), die anscheinend nicht
VISTA tauglich ist.
Nun möchte ich sie deinstallieren, bekomme da aber die Meldung:
"Der Systemadmin. hat Richtlinien erlassen, um diese Installation zu
verhindern." dann OK und
"Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen um D2G zu
deinstallieren "

Das ganze mit dem einzigen User, der Admin ist.

Finde ich strange ...

Danke für jeden Tip!

Wolfgang Schenk
 

Lesen sie die antworten

#1 Rene Geilenkirchen
10/12/2007 - 00:44 | Warnen spam
Hallo,

Wolfgang Schenk schrieb:

Ich habe eine Software installiert (Dokument To Go), die anscheinend nicht
VISTA tauglich ist.
Nun möchte ich sie deinstallieren, bekomme da aber die Meldung:
"Der Systemadmin. hat Richtlinien erlassen, um diese Installation zu
verhindern." dann OK und
"Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen um D2G zu
deinstallieren "

Das ganze mit dem einzigen User, der Admin ist.



Nein, ist er nicht!
Bitte mache dich mit den grundlegenden Eigenschafen von Vista wie der
Benutzerkontensteuerung (UAC) vertraut.
Die Windowshilfe gibt Auskunft. Ansonsten schau dir bitte die Beitràge
Daniel Melanchthon in dieser Gruppe bzw. seinen Blog an.

http://blogs.technet.com/dmelanchthon/

Gruß
René

Ähnliche fragen