Darstellung von langen Texten

09/03/2008 - 13:44 von Ursel Genske | Report spam
Hallo, liebe Newsgroup,

ich arbeite mit Excel 2000. Wieviele Text-Zeichen kann eine Zelle maximal
fassen? Wie kann ich verhindern, dass in einer Spalte mit z. T. sehr langen
Texten diese nicht mehr komplett im Ausdruck dargestellt werden? (Ich weiß,
dass Excel kein Text-Verarbeitungs-Programm ist, da die Tabelle aber auch
wichtige Excel-Funktionen nutzen soll, bleibt mir nichts anderes übrig...)

Vielen Dank für jeden Tipp!

Ursel Genske
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Stoye
09/03/2008 - 14:00 | Warnen spam
Hi Ursel,

ich arbeite mit Excel 2000. Wieviele Text-Zeichen kann eine Zelle
maximal fassen?



Zitat http://www.xlam.ch/xlimits/

"Bitte beachten Sie, dass seit Microsoft Excel 97 die Lànge eines
Zellinhaltes im Allgemeinen bis zu 32'767 Zeichen betragen kann. In
bestimmten Situationen jedoch darf der Zelltext maximal 1'024 oder
sogar nur 255 Zeichen lang sein, weil es mehrere weitere Limitationen
gibt, die einen direkten Einfluss auf die erlaubte Textlànge besitzen.
(...)
Bei Excel 97 bis Excel 2003 werden nur die ersten ca. 1'024 Zeichen
eines langen Zelltextes direkt in der Zelle dargestellt. In bestimmten
Fàllen können auch ein paar Zeichen mehr angezeigt (ca. +/- 10
Zeichen). Bei Excel 2007 wird immer der gesamte Zellinhalt, d.h. bis zu
32'767 Zeichen, in der Zelle dargestellt."

Wie kann ich verhindern, dass in einer Spalte mit z. T. sehr langen
Texten diese nicht mehr komplett im Ausdruck dargestellt werden?



Mit den o. g. Einschrànkungen hilft dir Format - Zellen - Ausrichtung -
Zeilenumbruch. Es empfiehlt sich dann eine allg. Ausrichtung vertikal -
oben, einzustellen auf derselben Seite.

mfg Andreas Stoye

Ähnliche fragen