Darstellung von PPT 2007 auf verschiedenen Rechnern

30/10/2009 - 14:43 von nai-key | Report spam
Hallo zusammen,

wir arbeiten aktuell mit PPT 2007 an an einer Pràsentation, die auf einer
Messe laufen soll. Unser Kunde arbeitet mit 2003 - selbstverstàndlich
speichern wir die Datei auf dem 97-2003 Modus, dennoch: hier fangen schon die
Abstimmungsschwierigkeiten an, weil z.B. Texte die bei uns einwandfrei
positioniert sind beim Kunden "aus dem Layout laufen". Was er natürlich als
"Fehler" moniert - schwierig das zu erklàren.

Nun soll wie gesagt die Pràsi auf der Messe laufen und zwar über ein
Netbook, das die "Student"-Version PPT 2007 aufgespielt hat. Von unserem
Netzwerk über einen USB-Stick auf das Netbook aufgespielt zerhauts die
Pràsentation schon wieder. Textfelder, sind auf einmal zu kurz, obwohl die
Einstellung "Feld dem Text anpassen" gewàhlt ist. Die Schriften stimmen und
sind alle installiert. Daran kann es nicht liegen. Das Format der
Pràsentation ist nach wie vor dasselbe und egal, ob wir es in PPT 2007 oder
97-2003 abspeichern, das Problem besteht weiterhin.

Hat jemand eine Idee zu unseren Problemen? (Sowohl das Kunden, als auch das
Netbook-Problem)

Dank Euch im Voraus
Nicole
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
30/10/2009 - 19:19 | Warnen spam
wir arbeiten aktuell mit PPT 2007 an an einer Pràsentation, die auf einer
Messe laufen soll. Unser Kunde arbeitet mit 2003 - selbstverstàndlich
speichern wir die Datei auf dem 97-2003 Modus, dennoch: hier fangen schon
die
Abstimmungsschwierigkeiten an, weil z.B. Texte die bei uns einwandfrei
positioniert sind beim Kunden "aus dem Layout laufen". Was er natürlich
als
"Fehler" moniert - schwierig das zu erklàren.

Nun soll wie gesagt die Pràsi auf der Messe laufen und zwar über ein
Netbook, das die "Student"-Version PPT 2007 aufgespielt hat. Von unserem
Netzwerk über einen USB-Stick auf das Netbook aufgespielt zerhauts die
Pràsentation schon wieder. Textfelder, sind auf einmal zu kurz, obwohl die
Einstellung "Feld dem Text anpassen" gewàhlt ist. Die Schriften stimmen
und
sind alle installiert. Daran kann es nicht liegen. Das Format der
Pràsentation ist nach wie vor dasselbe und egal, ob wir es in PPT 2007
oder
97-2003 abspeichern, das Problem besteht weiterhin.

Hat jemand eine Idee zu unseren Problemen? (Sowohl das Kunden, als auch
das
Netbook-Problem)



Hallo Nicole,

speichere die Pràsentation im normalen 2007-Format PPTX. Gib dem Kunden zum
Abstimmen ein PDF. Änderungen macht nur Ihr auf einem Rechner mit PowerPoint
2007.

Installiere auf dem Netbook einen lokalen Druckertreiber (auch wenn kein
Drucker angeschlossen ist) und/oder das Service Pack 2. (Die
Bildschirmanzeige der Office-Programme ist stark vom Druckertreiber
abhàngig; mit SP2 wird das PDF/XPS-Add installiert, das dieses Problem
behebt.) Kopiere die fertige Pràsentation auf das Netbook. Gibt es immer
noch Schriftprobleme? Rufe auf dem Startregister Ersetzen - Schriftarten
ersetzen auf (mit dem kleinen Pfeil neben Ersetzen). Prüfe in der oberen
Liste, ob dort ein Fragezeichen neben einer Schriftart auftaucht. Diese
fehlt auf dem Netbook. Installiere sie nach oder àndere die Schrift der
Pràsentation.

Mit der Studenten-Version bewegt Ihr Euch auf der Messe übrigens u.U. am
Rande der Legalitàt, sie ist nur für den nicht-kommerziellen Gebrauch.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen