Das 17. Japan Media Arts Festival – Bekanntgabe der aus 4.347 Einreichungen ausgewählten preisgekrönten Werke!

05/12/2013 - 19:06 von Business Wire

Das 17. Japan Media Arts Festival – Bekanntgabe der aus 4.347 Einreichungen ausgewählten preisgekrönten Werke!http://j-mediaarts.jp/?locale=en.

Die preisgekrönten Werke sowie die Auszeichnungen für besondere Leistungen des 17. Japan Media Arts Festivals stehen fest.

Im Rahmen der Preisverleihung am Dienstag, dem 4. Februar 2014, wird jeder Preisträger eine Auszeichnungsurkunde sowie eine Trophäe erhalten. Die Ausstellung der preisgekrönten Arbeiten findet vom 5. bis 16. Februar im Nationalen Kunstzentrum, Tokio, sowie an weiteren Orten statt.

An diesen zwölf Tagen hat man die Gelegenheit, Werke zu erleben, die für die aktuellsten Trends im Bereich Medienkunst stehen.

  • Hauptpreisträger:

Bereich Kunst:
„crt mgn“
Carsten NICOLAI [Deutschland]

Bereich Unterhaltung:
„Sound of Honda/Ayrton Senna 1989“
SUGANO Kaoru/YASUMOCHI Sotaro/ORAI Yu/Nadya KIRILLOVA/YONEZAWA Kyoko/SEKINEKosai/SAWAI Taeji/MANABE Daito [Japan/Russland]

Bereich Animation:
„Approved For Adoption“
JUNG/Laurent BOILEAU [Belgien/Frankreich]

Bereich Manga:
„JOJOLION – Jojo's Bizarre Adventure Part 8“
ARAKI Hirohiko [Japan]

  • Presse-Preview:

4. Feb. 2014 14:00 – 15:00 Uhr (TBC)
Ort: Nationales Kunstzentrum, Tokio, Sonderausstellungsgalerie 1E
*Interviews mit den Preisträgern können auf Anfrage beim JMAF-Sekretariat arrangiert werden.
*Die Preview ist bis 17:00 Uhr geöffnet, letzter Einlass 30 min. vor Schließung.

  • Preisverleihung

4. Feb. 2014 16:30 – 17:45 Uhr (TBC)
Ort: Nationales Kunstzentrum, Tokio, Auditorium 3. Etage
*Einlass nur für geladene Gäste.
*Einzelheiten zu beiden Veranstaltungen werden im Januar bekannt gegeben.

  • Ausstellung der preisgekrönten Arbeiten

Programm: Ausstellungen/Filmvorführungen/Manga-Bibliothek/Vorführungen/Gesprächsrunden/Workshops/Führungen usw.
Zeitraum: Mittwoch, 5. Februar 2014 – Sonntag, 16. Februar 2014
Ort: Nationales Kunstzentrum, Tokio
Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr, letzter Einlass 30 min. vor Schließung
*Freitags bis 20:00 Uhr geöffnet. *Am 12. Februar geschlossen
Weitere Veranstaltungsorte: Tokyo Midtown, Cinem@rt Roppongi, Super Deluxe
Eintritt: Kostenlos

[Organisator] Japan Media Arts Festival Executive Committee

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

JMAF-Sekretariat [CG-ARTS]
Rei Hattori
Bitte nehmen Sie per E-Mail in englischer Sprache Kontakt mit uns auf, um Pressematerialien zu erhalten.
TEL: +81-3-3535-3501
E-Mail: jmaf@cgarts.or.jp


Source(s) : Computer Graphic Arts Society

Schreiben Sie einen Kommentar