Das Android-Dilemma OS-Hersteller und Hardware-Hersteller mit OS-Verarbeitung

10/07/2013 - 22:19 von Uwe Premer | Report spam
Und wieder mal zeigt genau diese Sicherheitslücke die absolute
Schwachstelle bei Android an, nàmlich, dass eben nicht der eigentliche
Hersteller des OS den Kunden supportet, sondern, dass letztendlich der
Hardware-Hersteller dem Endkunden gegenüber in Supportleistung tritt.

Und genau das dauert eindeutig wesentlich zu lange.

<http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...9.html>

Bis da wieder alle Handy und Tablet Hersteller in die Pötte gekommen
sind, /könnten/ wieder eine Unmenge User schon in die Falle getreten sein.

Ein wirklich absoluter Negativ-Punkt dieses Betriebssystems.
Nàmlich nicht die eigentliche Sicherheitslücke ist das Problem,
sondern die inaktzeptable "Logistik" des Systems.

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Springer
10/07/2013 - 22:34 | Warnen spam
Uwe Premer wrote:
Ein wirklich absoluter Negativ-Punkt dieses Betriebssystems.



Nein...

Nàmlich nicht die eigentliche Sicherheitslücke ist das Problem,
sondern die inaktzeptable "Logistik" des Systems.



...denn wie Du selber geschrieben hast, ist das keine Eigenschaft
des Systems sondern die Verantwortung der jeweiligen
Hardwarehersteller. Sie koennten auch anders.

Best regards
helmut springer panta rhei

Ähnliche fragen