Das Dragonsche Rad

23/11/2007 - 11:46 von HJP | Report spam
Das Dragonsche Rad

Eine kreisrunde, massive Scheibe von 1 Meter Duchmesser
ist unten 30 cm breit und oben 10 cm breit

Diese Scheibe steht auf einer horizontalen, geraden Unterlage.

Um wieviel Grad muss die Unterlage aus
der Horizontalen geckippt werden, dass
die Scheibe nicht mehr steht, sondern rollt ?


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
mfg
Hans Joss
http://www.hjp.ch/
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Sprungk
23/11/2007 - 14:41 | Warnen spam
HJP schrieb:
Das Dragonsche Rad

Eine kreisrunde, massive Scheibe von 1 Meter Duchmesser
ist unten 30 cm breit und oben 10 cm breit

Diese Scheibe steht auf einer horizontalen, geraden Unterlage.

Um wieviel Grad muss die Unterlage aus
der Horizontalen geckippt werden, dass
die Scheibe nicht mehr steht, sondern rollt ?


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
mfg
Hans Joss
http://www.hjp.ch/



Wenn die Hangabtriebskraft FH größer als die
Rollreibungswiderstandskraft FR wird.

FH>=FR

Hangabtreib:
FH=FG*sin(alpha)

Rollreibungskraft:
FR=cr*FG*cos(alpha)

FG*sin(alpha)>=cr*FG*cos(alpha)
tan(alpha)>=cr

Gesuchter Winkel:
alpha >= arctan(cr)

Reifengeometrie spielt hier keine Rolle. Allerdings hast Du vergessen cr
anzugeben.

MFG Stefan

Ähnliche fragen