Das Entstehen eines C-Compilers

17/04/2008 - 20:19 von Daniel Kruge | Report spam
Hallo NG!

Über die einzelnen Schritte, in denen aus einem C-Quellcode eine
Anwendung wird, habe ich schon das ein oder andere gelesen. Hier
interessiert mich besonders die Aufgabe des Compilers, der den C-Code in
die Maschinenanweisungen umwandelt. Mein Wissen begrenzt sich in der
Hinsicht leider auf die groben Details, wie die Information, dass der
Compiler in den ersten Schritten den Preprocessor walten làsst und die
Zeilenumbrüche entfernt.

Ich habe mich bisher schon darin versucht, den Small C Compiler
(http://www.cpm.z80.de/small_c.html) angesehen, allerdings ist der Code
ziemlich unübersichtlich, gerade dann, wenn man nicht mal ansatzweise
weiß, in welche Richtung es in der Praxis überhaupt geht.

Deswegen frage ich mal hier: Gibt es empfehlenswerte Lektüre zum Thema
Compilerbau?


lg, DK
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
17/04/2008 - 20:40 | Warnen spam
Daniel Kruge writes:
Deswegen frage ich mal hier: Gibt es empfehlenswerte Lektüre
zum Thema Compilerbau?



Wirth Compiler Construction
http://www.oberon.ethz.ch/WirthPubl/CBEAll.pdf

Wirth behandelt dort auch die Kodeerzeugung.

http://rw4.cs.uni-sb.de/~kerren/lehre/seminar/ws99-00/3/ausarbeitung-kr.pdf

Let's Build a Compiler, by Jack Crenshaw
http://compilers.iecc.com/crenshaw/

Basics of Compiler Design
http://www.diku.dk/hjemmesider/ansa...nm/Basics/

"Compiler Construction" von Wait/Goos (Postscript dort abrufbar:)
http://www.info.uni-karlsruhe.de/pu...ons.php/id9

http://en.wikipedia.org/wiki/Compilers:_Principles,_Techniques_and_Tools

http://www.cs.vu.nl/~dick/PTAPG.html

In Newsgroups wurde von anderen empfohlen:

Reinhard Wilhelm, Dieter Maurer: Übersetzerbau, Springer Verlag, ISBN
3-540-61692-6, 2. Auflage von 1997
(geht mehr auf objektorientierte Sprachen ein als Güting/Erwig)

Ralf H. Güting, Martin Erwig: Übersetzerbau, Springer, ISBN 3540653899
(soll einfacher sein als Wilhelm/Maurer)

Lothar Schmitz "Syntaxbasierte Programmierwerkzeuge"

"Übersetzerbau" von Uwe Kastens

Ähnliche fragen