Das große Eszett

26/08/2008 - 14:20 von Nic K. Mowe | Report spam
Hallo!

Gestern erhielt ich einen DUDEN-Newsletter, in dem - kurz - das neu
eingeführte große Eszett beschrieben wurde. Neugierig gemacht, wollte
ich sehen, wie das wohl aussieht, und habe bei Wikipedia nachgeschaut.
Graphisch hat mir der IE7 das große Eszett gezeigt, aber ansonsten
wurde der Buchstabe als Schmierzeichen dargestellt. Bereits die
Adresse des Artikel sieht bei mir komisch aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fes_%C3%9F.

Um in meinem IE7 (Windows XP) das große Eszett korrekt darzustellen,
müsste ich dann einen anderen Zeichensatz einstellen? Und wenn ja
welchen?

Gruß vom Nic
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Schwarz
26/08/2008 - 14:47 | Warnen spam
Hallo,

*Nic K. Mowe* schrieb (26.08.2008 14:20):

Gestern erhielt ich einen DUDEN-Newsletter, in dem - kurz - das neu
eingeführte große Eszett beschrieben wurde. Neugierig gemacht, wollte
ich sehen, wie das wohl aussieht, und habe bei Wikipedia nachgeschaut.
Graphisch hat mir der IE7 das große Eszett gezeigt, aber ansonsten
wurde der Buchstabe als Schmierzeichen dargestellt. Bereits die
Adresse des Artikel sieht bei mir komisch aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fes_%C3%9F.



Das ist normal, da Wikipedia Sonderzeichen in den URLs zulàßt, die aber
kodiert werden müssen. In der Adreßzeile werden sie mal so, mal so
angezeigt. ;-)

Um in meinem IE7 (Windows XP) das große Eszett korrekt darzustellen,
müsste ich dann einen anderen Zeichensatz einstellen?



Genau.

Und wenn ja welchen?



Wenn Du den Links im Wikipedia-Artikel folgst, stößt Du auf
http://www.typografie.info/typowiki...al-Eszett, wo
vier Versal-Fonts mit dem großen SZ verfügbar sind. Ob sie auch im
Browser funktionieren, habe ich nicht ausprobiert.

Gruß

Werner

Ähnliche fragen