Das Kultauto Smart von Daimler ist jetzt MirrorLink®-fähig

15/07/2015 - 14:26 von Business Wire

Maßgebliche Verbindungstechnologie für Autos und Smartphones bringt in funktionaler Weise Apps auf das Armaturenbrett.

Das Car Connectivity Consortium (CCC), eine Organisation, die sich auf die Förderung globaler Technologien für die Vernetzung von Smartphones mit dem Fahrzeuginnenraum spezialisiert, hat heute bekannt gegeben, dass der Daimler Smart jetzt MirrorLink®-fähig ist. MirrorLink, die Technologie, die sich mittlerweile weltweit als Standard in den beliebtesten Fahrzeugen und Smartphones etabliert hat, ist eine der ausgeklügeltsten Lösungen zur Integration von Smartphone-Inhalten ins Armaturenbrett. Großformatige Icons erleichtern die Nutzung der Apps, und die intuitive Technologie weiß, ob das Auto im Park- oder Fahrmodus ist.

„Der Smart von Daimler stellt eine brillante Ergänzung der Liste MirrorLink-fähiger Fahrzeuge des CCC dar”, sagte Alan Ewing, Präsident und Executive Director des CCC. „Wir freuen uns, dass der MirrorLink-Standard weltweit in noch mehr branchenführenden Autos und Smartphones zur Anwendung kommt. Daran kann man nicht nur sehen, wie sich unsere Präsenz erweitert, sondern auch, wie das vernetzte Auto mit MirrorLink tatsächlich Wirklichkeit wird.”

MirrorLink, der branchenführende Standard, der das Smartphone ins Auto holt, wurde für größtmögliche Interoperabilität zwischen einem breiten Spektrum von Smartphones und Fahrzeugen entwickelt. Als einziger OS- und OEM-unabhängiger Standard für Auto-Smartphone-Vernetzung ermöglicht MirrorLink den Verbrauchern, in verantwortungsbewusster Verbindung mit ihren Geräten zu stehen. MirrorLink ist der einzige händlerneutrale Standard, bei dem keine einzelne Einheit die Kontrolle hat. Es ist so international der schnellste Weg zu noch verantwortungsbewussterem und angenehmerem vernetztem Fahren.

Über Smart

Die Marke Smart steht seit Jahren wie keine andere für Innovation, Funktionalität und Lebensfreude. Aufgrund ihres unkonventionellen Designs und der hohen technischen Standards sind die Fahrzeuge von Smart perfekt für das Fahren in der Stadt – sowohl als konventionelles Auto als auch als Elektroauto. Smart ist bestrebt, die besten Lösungen für die urbane Mobilität zu entwickeln, und hinterfragt daher den Status Quo. Smart ist so der kleinste Think-Tank der Welt für Autos.

Über das Car Connectivity Consortium (CCC)

Das CCC hat sich der branchenübergreifenden Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung der globalen MirrorLink®-Standards und der Lösungen für die Verbindung von Smartphones mit dem Fahrzeuginnenraum verpflichtet. Die 100 Mitglieder der Organisation repräsentieren 70 Prozent des Weltmarktes für Fahrzeuge, 70 Prozent des globalen Smartphone-Marktes und sämtliche Schwergewichte im Verbraucherelektronikzubehör. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mirrorlink.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Finn Partners für das CCC
Katrina Estrella, (415) 692-3058
katrina@finnpartners.com


Source(s) : Car Connectivity Consortium

Schreiben Sie einen Kommentar