Das Limit der gleichzeitigen Verbindungen einer IP-Adresse...

06/07/2009 - 15:18 von Thomas Wildgruber | Report spam
...wurde überschritten.

Hi Group,

so àhnlich lautet eine Fehlermeldung in meinem ISA-2006. Das eigentlich
beunruhigende ist die IP, die stammt aus einem öffentlichen IP bereich
(64.148.209.62). Der ISA Server jedoch ist der innere von zwei Routern und
sollte eigentlich verbindungsaufbauend nur mit Mailservern oder RPC/OWA
Clients konfrontiert werden. Im Mailserver habe ich schon nach diese IP
gesucht ... negativ.

Kann es eine weitere Ursache geben, dass eine externe IP-Adresse am inneren
Router so einen Fehler verursacht?

Bye Tom
"Manches Gewissen ist nur rein, weil es nie benutzt wurde" (Robert Lembke)
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
06/07/2009 - 15:41 | Warnen spam
Hi,

so àhnlich lautet eine Fehlermeldung in meinem ISA-2006. Das eigentlich
beunruhigende ist die IP, die stammt aus einem öffentlichen IP bereich
(64.148.209.62).



hmm, das ist das LAKE COUNTY MEDICAL ASS-051203020837

Der ISA Server jedoch ist der innere von zwei Routern und
sollte eigentlich verbindungsaufbauend nur mit Mailservern oder RPC/OWA
Clients konfrontiert werden. Im Mailserver habe ich schon nach diese IP
gesucht ... negativ.



Kann auch was miT NAT in einem B2B Szenario zu tun haben:
http://support.microsoft.com/kb/838706/en-us

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen