Das neue Kulturschutzgesetz - möglicherweise

14/07/2015 - 21:37 von Gregor Frowein | Report spam
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
14/07/2015 - 22:50 | Warnen spam
Am 14.07.2015 um 21:37 schrieb Gregor Frowein:
http://www.sueddeutsche.de/kultur/u...-1.2562251



Die Frage ist, ob es einen Unterschied macht, ob nun ein deutscher,
europàischer, amerikanischer oder japanischer oder chinesischer Krösus
weltbekannte Kunstwerke in seinem Schlafzimmer oder Büro oder Tresor
versteckt, so dass sie der Öffentlichkeit nicht mehr in Galerien zur
Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
[OS] "Offene Sammlungen" http://www.foto.ungruen.de/index2.html#Regeln
[BD] "Bilddiskussion"
http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm und
andere

Ähnliche fragen