Das ultimative Angebot (bitte nicht ganz ernst nehmen!)

10/09/2007 - 16:06 von Frank Husel | Report spam
Moin!

Nein, ich kriege keine Tantiemen, aber da
ich erwogen hatte, meinen Duron durch was
Besseres zu ersetzen, wollte ich euch an
den Ergebnissen meiner Suche nach einem
Athlon XP teilhaben lassen:


http://cgi.ebay.de/AMD-Athlon-XP-24...dZViewItem

http://cgi.ebay.de/AMD-ATHLON-XP-28...dZViewItem

http://cgi.ebay.de/AMD-ATHLON-XP-28...dZViewItem



Ich vermisse folgende Anzeige:

"Verkaufe meinen guten alten AMD Löthlon XP 4321+
mit 1111 Kicherherz, 371 MB Hasch, Bart-Ab-Kern
(oder war's doch ein Veràppelbrett? Weiß nicht mehr)
und runderneuertem Gummizug-Motor.

Er lief wunderbar, bis ich kurz nach dem Kauf angefangen
habe, meinen Computer zu tunen. Da fingen dann die
Probleme an. Ich hab ihn damals viel zu teuer bezahlt
und verkloppe ihn deshalb hier ab einem Preis von
nur einem Euro. Der Versand (unversichert) kostet 56,- Euro,
weil ich noch meine restlichen chinesischen Briefmarken
verbrauchen will. Da ich dummerweise kein passendes Bord
mehr habe, kann ich ihn leider nicht mehr testen, ganz
ehrlich. Außerdem fàllt mir sowieso grad ein, dass er gar
nicht mir gehört, sondern dass ich ihn für jemand anders
verkaufe.

Er hat leider ein paar kleine Brandflecken, alle
Ecken sind abgebröselt, das AMD-Tattoo im Die ist
leider etwas zu tief eingeritzt, seit ich versucht
habe, die WLP zu entfernen, ein paar Pins fehlen (aber
bloß die ganz am Rand!), alle anderen sind verbogen,
und dummerweise ist das gute Stück in der Mitte
durchgebrochen, als der Hund es zu fassen kriegte.
Und der Gummizug ist auch im Arsch. Aber ein Bastler
kriegt das alles sicher wieder hin.

Das Bild zeigt den Originalprozessor(so wie er
aussah, als ich ihn gekauft habe). Schön, nicht?


Keine Gewàhrleistung, keine Rücknahme. Unverlangte
Rücksendung kostet 40,- Euro Entsorgungsgebühr.


Als Extra lege ich einen schönen chinesischen Fàcher
zum Kühlen dazu (Werbegeschenk von der letzten Kommunal-
wahl)!

Beachten Sie auch meine anderen Auktionen. Ein passendes
Pannen-Set (Klebstoff, Wickeldraht, 2m 240-Volt-Kurzchluss-
kabel als Lötkolbenersatz) habe ich ebenfalls ab 111,- Euro
im Angebot. Und ein paar Dutzend andere Prozessoren hab
ich natürlich auch noch. Bin aber trotzdem kein Hàndler!"


:-)


SCNR, mit freundlicher Bitte um
Entschuldigung an Intel, AMD und Co.


Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Stum
10/09/2007 - 19:55 | Warnen spam
"Frank Husel" a écrit dans le message de
news:fc3j0l$iuq$02$
Moin!

Nein, ich kriege keine Tantiemen, aber da
ich erwogen hatte, meinen Duron durch was
Besseres zu ersetzen, wollte ich euch an
den Ergebnissen meiner Suche nach einem
Athlon XP teilhaben lassen:



Dazu verweise ich nur auf http://www.dau-alarm.de/ - AMD Athlon Prozessoren
waren leider dazu pràdesteniert, auf solchen Seiten zu landen; genau im
Preisbereich für "Hobbabastler", aber wegen dem Die und der
Kühlkörperkonstruktion sehr leicht zu zerstören.

Ähnliche fragen