Das Zwei Akku Problem

18/09/2012 - 18:48 von Roland Mösl | Report spam
Wenn 2 Bleiakkus gleichen Typs,
in Serie Geschalten sind.

Ein Akku voll, der zweite nur zu 40% geladen.

Wenn jezt eine Last an beide Akkus in Serie kommt,
welcher Akku wird stàrker entladen?

a) Beide Akkus verlieren gleich an Ladung
b) der voll geladene Akku verliert mehr Ladung,
der halb Leere tràgt weniger bei.
c) der halb leere Akku verliert mehr Ladung.


Roland Mösl
http://www.pege.org Planetary Engineering Group Earth
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schmidt
18/09/2012 - 19:58 | Warnen spam
Wenn 2 Bleiakkus gleichen Typs,
in Serie Geschalten sind.

Ein Akku voll, der zweite nur zu 40% geladen.

Wenn jezt eine Last an beide Akkus in Serie kommt,
welcher Akku wird stàrker entladen?

a) Beide Akkus verlieren gleich an Ladung


Ja, wo soll denn der Strom (= Ladung pro Zeit; =Q/I) bei einer
*Serienschaltung * denn sonst hinfließen?

Besonders spassig ist bei der geschilderten Konstellation ist, dass
dabei der nur teilgeladene Akku bei der Entladeaktion wahrscheinlich
tiefentladen/zerstört wird.

b) der voll geladene Akku verliert mehr Ladung,
der halb Leere tràgt weniger bei.
c) der halb leere Akku verliert mehr Ladung.



MS

Ähnliche fragen