DasTelefonbuch unter Opensuse 10.3

26/11/2007 - 16:56 von Vlad_Inhaler | Report spam
Ich habe die Herbst Ausgabe vom 'DasTelefonbuch' am Wochenende
gekauft. Es soll auch unter Linux laufen, angegeben werden: Opensuse
10.0, 10.1 und 10.2, Debian Sarge (3.1) bzw. Etch (4.0) und Ubuntu
7.04.

In der Vergangenheit waren Telefonbuch Versionen auch unter andere
SuSE Versionen als angegeben lauffàhig. Diesmal nicht. Auch nicht
als ich 'gxmessage' installiert hatte.
Am Helpline hieß es lapidar: diese Version wurde nicht unter Opensuse
10.3 laufen.

Hat jemand hier andere Erfahrungen gemacht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Wiechmann
26/11/2007 - 17:11 | Warnen spam
Vlad_Inhaler schrieb:
Ich habe die Herbst Ausgabe vom 'DasTelefonbuch' am Wochenende
gekauft. Es soll auch unter Linux laufen, angegeben werden: Opensuse
10.0, 10.1 und 10.2, Debian Sarge (3.1) bzw. Etch (4.0) und Ubuntu
7.04.


snip
Hat jemand hier andere Erfahrungen gemacht?


Bei mir làuft das "Telefonbuch Map&Route Gelbe Seiten "
Ausgabe August2007
unter openSuSE 10.3 kernel 2.6.22.12-0.1 default
und KDE 3.5.7 release 72.2
einwandfrei.
Auch die installation lief glatt.

Gruß Werner

Ähnliche fragen